Neuromerck - Ampullen

Zusammensetzung
(1 Ampulle zu 3 ml enthält:)

Hilfsstoffe

Natriumhydroxid zur pH-Wert Einstellung
Natrium+ 1.68 mg
Kaliumcyanid
Kalium 0.06 mg
Wasser für Injektionszwecke

Wechselwirkungen

Haben Sie Nebenwirkungen festgestellt?
Tragen Sie zu mehr Arzneimittelsicherheit bei, indem Sie der österreichischen AGES Medizinmarktaufsicht schnell und einfach Nebenwirkungen melden .

Klassifikation

Anatomisch - ALIMENTÄRES SYSTEM UND STOFFWECHSEL
Therapeutisch - VITAMINE, VITAMIN B1, REIN UND IN KOMBINATION MIT VITAMIN B6 UND VITAMIN B12, Vitamin B1 in Kombination mit Vitamin B6 und/oder Vitamin B12