Dorithricin Halstabletten

Zu Meiner Apotheke
Halstabletten, schmerzlindernd und entzündungshemmend.

Produktbeschreibung

Zur unterstützenden Behandlung bei leichten bis mittelschweren Entzündungen des Rachenraumes und der Mundhöhle, wie Halsentzündungen und -schmerzen mit Schluckbeschwerden, bei Rachenentzündungen, Entzündungen der Mundschleimhaut und des Zahnfleisches.

Anwendung:

Lassen Sie mehrmals täglich (alle 2 - 3 Stunden) 1 -2 Lutschtabletten langsam im Mund zergehen.

Besondere Hinweise:

Eine Tagesdosis von 8 Lutschtabletten sollte nicht überschritten werden. Für Kinder ab 12 Jahren.

Inhaltsstoffe:

Tyrothricin 0,5 mg, Benzalkoniumchlorid 1,0 mg, Benzocain 1,5 mg, 871 mg Sorbitol.

Zusammensetzung
(1 Lutschtablette enthält:)

Hilfsstoffe

Sorbitol 871 mg
Talkum
Saccharosestearat Typ III
Saccharin-Natrium-Dihydrat
Natrium 1 mmol
Aroma
Ponceau 4R (E 124)
Povidon 25
Carmellose natrium

Beipackzettel

Wechselwirkungen

Haben Sie Nebenwirkungen festgestellt?
Tragen Sie zu mehr Arzneimittelsicherheit bei, indem Sie der österreichischen AGES Medizinmarktaufsicht schnell und einfach Nebenwirkungen melden .

Klassifikation

Anatomisch - RESPIRATIONSTRAKT
Therapeutisch - HALS- UND RACHENTHERAPEUTIKA, HALS- UND RACHENTHERAPEUTIKA
Chemisch - ANTISEPTIKA, Verschiedene
Anatomisch - RESPIRATIONSTRAKT
Therapeutisch - HALS- UND RACHENTHERAPEUTIKA, HALS- UND RACHENTHERAPEUTIKA
Chemisch - Antibiotika, Tyrothricin