Finalgon® Salbe

Zu Meiner Apotheke
Finalgon® Salbe fördert die  Hautdurchblutung bei Muskel- und Gelenkbeschwerden und dient zur Behandlung von akuten Rückenschmerzen.

Produktbeschreibung

Finalgon® Salbe bewirkt eine Gefäßerweiterung der Haut und einer Zunahme der Hautdurchblutung, die mit einem langanhaltenden Wärmegefühl einhergehen. Die Durchblutung des behandelten Haut- und Muskelbereichs wird erhöht, die Gefäße weiten sich und der Stoffwechsel im Gewebe wird beschleunigt. Dadurch lockert sich die verspannte Muskulatur und die Schmerzen werden gelindert.

Anwendung:

Erwachsene und Jugendliche ab 18 Jahre: Zu Beginn sollte für einen handflächengroßen Hautbezirk höchstens ½ cm Salbe (das entspricht etwa der Größe einer Erbse) aufgetragen werden. Bei Bedarf bis zu 2 - 3 x täglich anwenden.

Inhaltsstoffe:

Wirkstoff: 4 mg Nonylvanillamid und 25 mg Nikotinsäure-β butoxyethylester.
Sonstige Bestandteile: Sorbinsäure, Citronellöl, Diisopropyladipat, hochdisperses Siliciumdioxid, weiße Vaseline, gereinigtes Wasser.

Zusammensetzung
(1 g Salbe enthält:)

Hilfsstoffe

Sorbinsäure 2 mg
Citronellol
Diisopropyladipat
Siliciumdioxid, hochdisperses
Vaselin, weisses
Wasser, gereinigtes

Beipackzettel

Wechselwirkungen

Haben Sie Nebenwirkungen festgestellt?
Tragen Sie zu mehr Arzneimittelsicherheit bei, indem Sie der österreichischen AGES Medizinmarktaufsicht schnell und einfach Nebenwirkungen melden .

Klassifikation

Anatomisch - MUSKEL- UND SKELETTSYSTEM
Therapeutisch - TOPISCHE MITTEL GEGEN GELENK- UND MUSKELSCHMERZEN, TOPISCHE MITTEL GEGEN GELENK- UND MUSKELSCHMERZEN
Chemisch - Andere topische Mittel gegen Gelenk- und Muskelschmerzen, Verschiedene