Flector EP Pflaster

Zu Meiner Apotheke
Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen und Schwellungen.

Produktbeschreibung

Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen und Schwellungen nach stumpfen Verletzungen und Sportverletzungen wie zB Verstauchungen, Prellungen, Zerrungen. Das Anwendungsgebiet umfasst auch Muskelverspannung und Hexenschuss.

Anwendung:

Erwachsene und Jungendliche über 16 Jahre: 1 - 2 mal täglich (morgens oder abends) 1 Pflaster auf die zu behandelnde Stelle auflegen und gut andrücken.

Besondere Hinweise:

Das Pflaster darf nur auf intakter, unverletzter Haut angewendet werden und nicht auf Hautwunden oder offene Verletzungen aufgetragen werden.

Inhaltsstoffe:

180 mg Diclofenac-Epolamin (EP).

Zusammensetzung
(1 Pflaster enthält:)

Wirkstoffe

Diclofenac epolamin 180 mg

Hilfsstoffe

Gelatine
Povidon
Sorbitlösung 70%
Ton, weisser
Titandioxid
Propylenglycol
Methyl-4-hydroxybenzoat
E 218
Propyl-4-hydroxybenzoat
E 216
Natrium edetat dihydrat
Weinsäure
Carmellose natrium
Natrium polyacrylat
Dihydroxyaluminium glycinat
1,3-Butandiol
Polysorbat 80
Fragrance Dalin PH
2-Benzylidenheptanal
2-Benzylidenheptan-1-ol
Benzylalkohol
Benzyl benzoat
Benzyl (2-hydroxybenzoat)
Zimtaldehyd
3-Phenylprop-2-en-1-ol
Citronellol
D-Limonen
Eugenol
Farnesol
Geraniol
2-Benzylidenoctanal
7-Hydroxy-3,7-dimethyloctanal
Isoeugenol
Linalool
Methyl(oct-inoat)
Wasser, gereinigtes
Polyester Tuch
Propylenfilm

Beipackzettel

Wechselwirkungen

Haben Sie Nebenwirkungen festgestellt?
Tragen Sie zu mehr Arzneimittelsicherheit bei, indem Sie der österreichischen AGES Medizinmarktaufsicht schnell und einfach Nebenwirkungen melden .

Klassifikation

Anatomisch - MUSKEL- UND SKELETTSYSTEM
Therapeutisch - TOPISCHE MITTEL GEGEN GELENK- UND MUSKELSCHMERZEN, TOPISCHE MITTEL GEGEN GELENK- UND MUSKELSCHMERZEN
Chemisch - Nichtsteroidale Antiphlogistika zur topischen Anwendung, Diclofenac