Acerbine Salbe

Zu Meiner Apotheke
Für eine rasche Wundheilung

Produktbeschreibung

Für wen ist Acerbine?
Acerbine wird angewendet zur Behandlung oberflächlicher Hautverletzungen, wie zum Beispiel Wunden, Abschürfungen, Verbrennungen, Verbrühungen, Sonnenbrand bei Kleinkindern, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Durch die einzigartige Kombination mit Fruchtsäure wirkt Acerbine desinfizierend, schmerzlindernd und beschleunigend auf die Wundheilung.

Vorteile von Acerbine

  • desinfiziert & heilt
  • lindert den Schmerz
  • unterstützt die Ablösung der abgestorbenen Haut
  • fördert die Bildung von neuer, gesunder Haut
  • pflegend und kühlend

Was ist in Acerbine enthalten?
Eine Kombination aus Äpfelsäure, Benzoesäure und Salicylsäure

Wie nehmen Sie Acerbine ein?
Mehrmals täglich auf die Wunde oder geschädigte Haut auftragen

Zusammensetzung
(1 g enthält:)

Hilfsstoffe

Propylenglykol
Xalifin
Wasser, gereinigtes

Beipackzettel

Wechselwirkungen

Haben Sie Nebenwirkungen festgestellt?
Tragen Sie zu mehr Arzneimittelsicherheit bei, indem Sie der österreichischen AGES Medizinmarktaufsicht schnell und einfach Nebenwirkungen melden .

Klassifikation

Anatomisch - DERMATIKA
Therapeutisch - EMOLLIENTIA UND HAUTSCHUTZMITTEL, EMMOLENTIA UND HAUTSCHUTZMITTEL, Salicylsäure-haltige Zubereitungen