APOfit Ohrenkerzen-Bienenwachs 2Stk + Schutzscheibe

Zu Meiner Apotheke
Stärken Sie Ihre körpereigenen Abwehrkräfte.

Produktbeschreibung

Was sind Ohrenkerzen?

Ohrenkerzen stellen eine naturheilkundliche Therapieform dar, die seit Generationen zur Behandlung von weit verbreiteten Problemen im Hals-Nasen-Ohrenbereich angewandt wird.

Wie funktionieren Ohrenkerzen?

Sie ermöglichen es dem Körper aus dem sympathischen in einen parasympathischen, entspannten Zustand überzuwechseln, in dem er geheilt werden kann.

Was geschieht bei der Anwendung von Ohrenkerzen?

Wenn der Körper entspannt ist und sich im parasympathischen Zustand befindet, kann er Wohlbefinden und Ausgeglichenheit von Körper, Seele und Geist erlangen. Dies gilt besonders bei Ohren- und Nasennebenhöhlenentzündungen, Kopfschmerzen / Migräne, Schnupfen, Erkältungssymptomen / Grippe, Allergien usw.

Vorbereitung:

Schneiden Sie ein ca. 1,25 cm großes Kreuz in die Mitte des Papptellers. Schieben Sie das schmale Ende der Kerze durch das Kreuz, sodass es unter dem Pappteller ca. 10 cm weit herausragt. Es sollte weit genug herausragen, um es bequem halten zu können.

Anwendung:

Legen Sie sich auf die Seite, den Kopf horizontal auf einem Kissen ruhend. Achten Sie darauf, Ihr Haar aus dem Gesicht zu nehmen. Entzünden Sie das dicke Ende der Kerze. Führen Sie die Kerze behutsam in den Gehörkanal ein. Führen Sie die Kerze keinesfalls in andere Körperöffnungen ein. Sobald die Kerze bis zum oberen Ende der Markierung heruntergebrannt ist, löschen Sie diese im Wasser. Bitte führen Sie diese ganzheitliche Methode IMMER zu zweit durch. Die zweite Person hält die Kerze und hilft bei der Anwendung.

Achtung:

Offenes Feuer kann zu Verbrennungen führen. Führen Sie die Anwendung IMMER zu zweit durch. Die zweite Person muss dem Anwender Bescheid geben, wenn die Flamme die Markierung erreicht hat und die Behandlung beenden. Halten Sie entflammbare Materialien und Haare von der brennenden Kerze fern. Falls Sie sich während der Anwendung unwohl fühlen, brechen Sie die Behandlung ab. Die Kerze muss stets mit der Hand festgehalten werden.