Artischocke 400 mg Kapseln

Zu Meiner Apotheke
Artischocken werden traditionell zur Unterstützung der Verdauung, der Galle und der Leber verwendetm da die Artischocke, den Gallenfluss und die Blutfettwerte positiven beeinflussen. Artischocke kann man als Tee oder Kapseln einnehmen. Aufgrund des bitteren Geschmacks des Artischockentees wird die Einnahme von Kapseln meist bevorzugt.
Die Artischocke wurde zur Arzneipflanze des Jahres 2003 gekürt.

Produktbeschreibung

Anwendung:

2 Kapseln täglich mit ausreichend Flüssigkeit (Wasser) nach den Mahlzeiten einnehmen. Die Kapseln können durch vorsichtiges Auseinanderziehen der Kapselhälften geöffnet werden. Personen, die keine Kapseln schlucken können, können den Inhalt auf einen Teelöffel geben und mit ausreichend Wasser einnehmen oder den Inhalt in ein verschließbares Gefäß (z.B. Schraubdeckelglas) mit Wasser geben, gut schütteln und anschließend sofort trinken. Verzehrempfehlung nicht überschreiten. Nahrungsergänzungen sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie gesunde Lebensweise verwendet werden.

Inhaltsstoffe:

Artischockenpulverextrakt, Kapselmaterial: Hartgelatine, Füllmaterial: Maisstärke, Magnesiumsalze von Speisefettsäuren, Kieselsäure

www.apofit.healthcare/artischocken-400mg-kapseln.html