Carbo Medicinalis Sanova Tabletten

Zu Meiner Apotheke
Carbo medicinalis „Sanova“ – Tabletten werden bei Durchfall angewendet, vor allem bei Ländern mit erhöhtem Hygienerisiko.

Produktbeschreibung

Carbo medicinalis "Sanova" Tabletten enthalten hochwewrtige medizinische Aktivkohle, die durch spezielle Vekrohlung von pflanzlichen Materialien hergestellt wird. Auf Grund ihrer großen Oberfläche besitzt sie ein hohes Bindungsvermögen. Insbesondere werden giftige Stoffe, Viren, Bakterien und deren Giftprodukte gebunden. Sie werden bei Durchfall angewendet, vor allem bei Reisen in Ländern mit erhöhtem Hygienerisiko. Medizinische Kohle wird zusammen mit den adsorbierten Schadstoffen auf natürlcihem Weg ausgeschieden.

Anwendung:

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 2 Jahren 3 mal täglich 4 Tabletten. Tabletten zukaut oder unzerkaut mit etwas Flüssigkeit einnehmen. Kleinkindern gut zerkleinert mit zähflüssiger oder breiiger Nahrung verabreichen (bevorzugt ohne Milch oder Zucker).

Besondere Hinweise:

Da Aktivkohle unverändert wieder ausgeschieden wird, kommt es nach der Einnahme zu einer Schwarzfärbung des Stuhls. Eine Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit ist möglich.

Inhaltsstoffe:

250 mg Carbo adsorbens.

Zusammensetzung
(1 Tablette enthält:)

Hilfsstoffe

Maltodextrin
Hydroxypropylcellulose
Povidon K25
Eisenoxid schwarz
Magnesium stearat

Beipackzettel

Wechselwirkungen

Haben Sie Nebenwirkungen festgestellt?
Tragen Sie zu mehr Arzneimittelsicherheit bei, indem Sie der österreichischen AGES Medizinmarktaufsicht schnell und einfach Nebenwirkungen melden .

Klassifikation

Anatomisch - ALIMENTÄRES SYSTEM UND STOFFWECHSEL
Therapeutisch - ANTIDIARRHOIKA UND INTESTINALE ANTIPHLOGISTIKA/ANTIINFEKTIVA, Intestinale Adsorbenzien
Chemisch - Kohle-haltige Zubereitungen, Medizinische Kohle