Collagen Drink - Gutes für die Haut

Zu Meiner Apotheke
Eine schöne, gesunde und straffe Haut legen benötigt viel Pflege. Unsere Haut ist vielen Umwelteinflüssen direkt ausgesetzt ( z.B. UV-Strahlung, Hitze, Kälte ), diese Faktoren hinterlassen Ihre Spuren – für eine gesunde Haut benötigt unser Körper einen ausgewogenen Lebensstil mit genügend Schlaf, viel Wasser und einer gesunden Ernährung.

Produktbeschreibung

Kaum etwas macht attraktiver als eine gesunde Haut

Die Haut ist bekanntlich unser größtes Organ, das bis zu 15 Prozent des gesamten Körpergewichts ausmacht. Alle 28 Tage erneuert sie sich. In einem einzigen Quadratzentimeter unserer Haut befinden sich unglaubliche 600.000 Zellen, 150.000 Pigmentzellen, 5.000 Sinneszellen, 100 Schweißdrüsen, 15 Talgdrüsen, 5 Haare, 4 Meter Nervenbahnen und ein Meter Blutgefäße. Die Haut ist ein feiner Sensor für viele unserer Sinneswahrnehmungen, ein wichtiges Element bei der Regulation der Körpertemperatur und Schutzhülle für unseren Körper in einem.

Die Haut ist darüber hinaus unsere persönliche Visitenkarte und gilt nicht umsonst als Spiegel der Seele. Sehr schnell kann man den Gemütszustand, sogar die gesundheitliche Verfassung und natürlich auch das Alter eines Menschen an der Haut erkennen. Eine schöne, gesunde Haut ist daher ein wesentliches Attraktivitätsmerkmal.

Kollagenrückgang im Alter, bei Stress und großer Belastung

Einer der organischen Hauptbestandteile der Haut ist mit bis zu 80 Prozent das Kollagen, das wiederum das am häufigsten vorkommende Protein im menschlichen Körper ist. Es ist insbesondere im Bindegewebe und der Haut des menschlichen Körpers vorhanden und wichtig für eine natürliche Stabilität und Spannkraft.

Der Körper kann Kollagen selbst produzieren, allerdings lässt die Produktion von Kollagen ab etwa dem 25. bis 30. Lebensjahr stetig nach. Die Folge: Ab einem gewissen Alter nehmen die Falten sichtbar zu, Oberarme und Schenkel werden schlaffer. Auch die Gelenkknorpel bauen sich im Alter stärker ab.

Unser Körper kann Kollagen nicht speichern – es wird sozusagen sofort verbraucht und in Haut und Gelenken eingebaut. Wir sind also auf ständigen Nachschub angewiesen.

Damit körpereigenes Kollagen hergestellt werden kann, braucht der Körper Vitamin C, das in „Collagen– Gutes für die Haut" ebenso enthalten ist wie Mangan und Zink. Mangan trägt zur normalen Bindegewebsbildung bei, während Zink eine Funktion bei der Zellteilung übernimmt und zur Erhaltung normaler Haut beiträgt. „Collagen – Gutes für die Haut" hat dank der enthaltenen hochwertigen Pflanzenextrakte aus schwarzer Johannisbeere, einem Berry-Mix und Rote-Bete-Pulver einen mild fruchtigen Geschmack und lässt sich in Flüssigkeit auflösen.