ellaOne 30 mg Tablette

Zu Meiner Apotheke
ellaOne® ist ein Notfall-Empfängnisverhütungsmittel zur Verhütung einer Schwangerschaft nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr oder einem Versagen der Verhütungsmethode.

Produktbeschreibung

ellaOne® verhindert bei rechtzeitiger Einnahme eine Schwangerschaft nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr oder einem Versagen der Verhütungsmethode. Sie wirkt über die Verschiebung des Eisprungs. Dadurch treffen Spermien und die befruchtungsfähige Eizelle nicht aufeinander und eine Schwangerschaft wird verhindert.
ellaOne® gilt als wirksamste Pille danach, weil sie den Eisprung auch an den beiden Tagen des höchsten Schwangerschaftsrisikos (bei ansteigendem LH-Spiegel) noch verschieben kann.

Anwendung:

Eine Tablette so bald wie möglich jedoch maximal 120h nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr oder dem Versagen der Verhütungsmethode einnehmen. 

Besondere Hinweise:

Bei weiterem Geschlechtsverkehr nach der Einnahme von ellaOne® ist es wichtig, dass zusätzlich mit einem Kondom verhütet wird. Bei Erbrechen binnen 3h nach der Einnahme ist eine weitere Pille danach einzunehmen.

Inhaltsstoffe:

30 mg Ulipristalacetat.
Sonstiger Bestandteile :
237 mg Lactose (Monohydrat) Povidon K30
Croscarmellose-Natrium
Magnesiumstearat

Zusammensetzung
(1 Filmtablette enthält:)

Wirkstoffe

Ulipristal acetat 30 mg

Hilfsstoffe

Lactose 237 mg
Lactose monohydrat
Povidon
Croscarmellose natrium
Magnesium stearat
Poly(vinylalkohol)
Macrogol
Talk
Titandioxid
Polysorbat 80
Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O
Muscovit

Beipackzettel

Wechselwirkungen

Haben Sie Nebenwirkungen festgestellt?
Tragen Sie zu mehr Arzneimittelsicherheit bei, indem Sie der österreichischen AGES Medizinmarktaufsicht schnell und einfach Nebenwirkungen melden .

Klassifikation

Anatomisch - UROGENITALSYSTEM UND SEXUALHORMONE
Therapeutisch - SEXUALHORMONE UND MODULATOREN DES GENITALSYSTEMS, HORMONELLE KONTRAZEPTIVA ZUR SYSTEMISCHEN ANWENDUNG
Chemisch - Notfall-Kontrazeptiva, Ulipristal