Granufink Prosta plus Sabal

Zu Meiner Apotheke
Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei Funktionsstörungen der ableitenden Harnwege bei Männern (z.B. bei häufigem Harndrang, Abschwächung des Harnstrahls oder Nachträufeln des Harns).

Produktbeschreibung

Probleme mit dem Wasserlassen gehören für Millionen Männer zum Alltag. Etwa jeder 2. Mann ab 50 Jahren leidet unter Funktionsstörungen der Prostata, insbesondere der gutartigen Vergrößerung (BPH). Mit Zunahme der Beschwerden werden auch die Einschränkungen im Tagesablauf und die Beeinträchtigung der Lebensqualität größer.

Die am häufigsten auftretenden Probleme bei Funktionsstörungen im Blasen-Prostata-Bereich sind:

  • Vermehrter Harndrang, insbesondere nachts
  • Verzögerter Beginn beim Wasserlassen
  • Druck- und Spannungsgefühl auf der Blase
  • Schwacher und/oder unterbrochener Harnstrahl
  • Brennen und Schmerzen beim Wasserlassen
  • Nachtröpfeln des Harns
  • Gefühl unvollständiger Blasenentleerung

Zur Behandlung von Beschwerden beim Wasserlassen eignen sich aufgrund ihrer hervorragenden Verträglichkeit vor allem Wirkstoffe aus der Natur. Speziell für diese „Männerprobleme“ wurde das pflanzliche Präparat GRANU FINK® Prosta entwickelt.
Zur Behandlung von Beschwerden mit dem Wasserlassen hat sich insbesondere die Wirkstoffkombination von Arzneikürbis und Sabal sehr gut bewährt.

GRANU FINK® Prosta stärkt und entlastet das Blasen-Prostata-System bei:

  • Häufigem Harndrang am Tag und in der Nacht
  • Nachträufeln des Harns
  • Schwachem Harnstrahl
  • Unangenehmem Restharngefühl

Die wertvollen Inhaltsstoffe dieses pflanzlichen Arzneimittels können ihre stärkende Wirkung auf den gesamten Blasen- und Prostatabereich entfalten.

Anwendung:

Einnahmeempfehlung: 3-mal täglich 1 Kapsel.

Inhaltsstoffe:

Kürbissamen, Kürbissamenöl, Trockenextrakt aus Sägepalmenfrüchten.

Zusammensetzung
(1 Kapsel enthält:)

Hilfsstoffe

Siliciumdioxid, hochdisperses
Lactose monohydrat 56.25 mg
Natriumdodecylsulfat
Gelatine
Wasser, gereinigtes
Eisenoxid schwarz
Eisenoxid rot
Eisenoxid gelb

Beipackzettel

Wechselwirkungen

Haben Sie Nebenwirkungen festgestellt?
Tragen Sie zu mehr Arzneimittelsicherheit bei, indem Sie der österreichischen AGES Medizinmarktaufsicht schnell und einfach Nebenwirkungen melden .

Klassifikation

Anatomisch - UROGENITALSYSTEM UND SEXUALHORMONE
Therapeutisch - UROLOGIKA, MITTEL BEI BENIGNER PROSTATAHYPERPLASIE, Andere Mittel bei benigner Prostatahyperplasie