Hansaplast Hühneraugen-Pflaster Strips

Zu Meiner Apotheke
Lindert den Schmerz
Polsterung
Hilft Hühneraugen zu entfernen, mithilfe von Salicylsäure

Produktbeschreibung

Hansaplast Hühneraugen-Pflaster lindert sofort den Schmerz durch Druck und Reibung und hilft Hühneraugen zu entfernen. Der integrierte Schaumstoffring  befreit den betroffenen Bereich sofort von Druck und Reibung. Die Salicylsäure, die sich in der Mitte des Schaumstoffringes befindet, weicht die verhornte Haut auf. Nach 4 Tagen kann das Hühnerauge in einem warmen Seifen- oder Kochsalzbad entfernt werden.

Anwendung:

Die betroffene Stelle mit Wasser und Seife gründlich reinigen und abtrocknen. Bringen Sie das Pflaster auf, indem Sie die Öffnung des Schaumstoffrings direkt über dem Hühnerauge platzieren. Nach 2 Tagen sollte das Pflaster erneuert werden, nach 4 Tagen kann der erweichte Hornhautzapfen in einem warmen Seifen- oder Kochsalzbad entfernt werden. Wenn nötig, kann die Behandlung wiederholt werden.

Inhaltsstoffe:

Klebestrip: Polyethylen Material
Klebemasse: Naturkautschuk
Wirkstoffbereich: Salicylsäure
Druckschutzauflage: Polyethylenschaum