Klosterfrau Isländisch Moos Hustenpastillen

Zu Meiner Apotheke
Klosterfrau Isländisch Moos Hustenpastillen werden bei Hustenreiz und Heiserkeit in Folge von Erkältungskrankheiten zur Linderung der Symptome angewendet. Sie können auch bei rauem Hals und belegter Stimme eingenommen werden.

Produktbeschreibung

Klosterfrau Isländisch Moos Hustenpastillen sind der pflanzliche und zuckerfreie Spezialist bei Hustenreiz und Heiserkeit.

Anwendungsgebiete

Klosterfrau Isländisch Moos Hustenpastillen werden bei Hustenreiz und Heiserkeit in Folge von Erkältungskrankheiten zur Linderung der Symptome angewendet. Sie können auch bei rauem Hals und belegter Stimme eingenommen werden.

Inhaltsstoffe

Isländisch Moos wird wegen der reizlindernden Wirkung der Schleimstoffe als Hustenmittel bei trockenem Reizhusten angewendet. Es bildet

einen Schutzfilm auf der Schleimhaut, wodurch Reizeinwirkungen ferngehalten werden.

Anwendungsempfehlung

Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren bis zu 6 Pastillen pro Tag und Kinder und Jugendliche von 6 bis 12 Jahren bis zu 3 Pastillen pro Tag.

Zusammensetzung

1 Pastille enthält 50 mg Isländisch Moos. Die weiteren Bestandteile sind Sanddornaroma, Salbei, Myrrhe, Weinsäure und Isomalt.