Lactobact 60plus

Zu Meiner Apotheke
Probiotikum in Kapselform, entwickelt zur Förderung der Darmmikrobiota (Darmflora).
Für Personen mit Verdauungsproblematiken, zur Immunstärkung und Abwehr unerwünschter Keime.

Produktbeschreibung

Lactobact® 60plus ist ein qualitativ hochwertiges Probiotikum. Das Produkt zeichnet sich durch eine sorgfältige Auswahl der Inhaltsstoffe sowie eine gewissenhafte Herstellung aus.

Die 5 enthaltenen Bakterienkulturen haben einen positiven Einfluss auf die bakterielle Besiedlung der Darmmikrobiota (Darmflora). Insbesondere ältere Personen leiden häufig an einer so genannten Dysbiose, bei der sich ihr Darm in einem bakteriellen Ungleichgewicht befindet. Eine Dysbiose kann viele Gründe haben. Im Alter entsteht sie häufig durch zu wenig Bewegung, mangelhafte und ballaststoffarme Ernährung oder auch aufgrund von Medikamenteneinnahmen, die bei älteren Personen tendenziell zunehmen.

Eine Dysbiose kann verschiedene gesundheitliche Auswirkungen haben. Besonders häufig sind Durchfall, Verstopfung. Auch eine Schwächung des Immunsystems und daraus entstehende Anfälligkeit für Infekte können aus einer Dysbiose der Darmmikrobiota entstehen. All diese Folgen können den gesamten Gesundheitszustand älterer Menschen besonders stark beeinflussen und führen teilweise zu großen Komplikationen.

Forscher haben zudem herausgefunden, dass die negativen Auswirkungen auch zu Depressionen und anderen neurologischen Beschwerden führen können.

Für Personen ab 60 Jahren, die an solchen gesundheitlichen Problemen leiden, wird Lactobact® 60plus von vielen naturheilkundlichen Experten empfohlen.

Die probiotischen Bakterien in Lactobact® 60plus sind durch eine patentierte Technologie vor der schädlichen Magensäure geschützt. Die so genannte „Mikroverkapselung“ (INTELICAPS®) ist eine pflanzliche Beschichtung der Bakterien auf mikroskopisch kleiner Ebene. Erst im Dünndarm löst sich die Beschichtung bei ansteigendem pH-Wert auf. Die vorher geschützten, gefriergetrockneten Bakterien saugen sich mit Flüssigkeit voll, werden dadurch aktiviert und erzielen ihre volle Wirkung.

Haben Probiotika keinen Schutz vor der Magensäure, stirbt ein Großteil der Bakterien bevor sie den Wirkort Darm erreichen. Sie können den Darm nicht besiedeln und ihr Verzehr bleibt ohne gesundheitlichen Effekt. Ist das der Fall, haben selbst Produkte mit extrem hohen Bakterien-Konzentrationen kaum Wirkung. Die probiotischen Bakterien in Lactobact® 60plus sind in einer therapeutisch sinnvollen Konzentration von 4 Milliarden Einheiten pro Tagesdosis enthalten.