LEUKICHTAN® Salbe

Zu Meiner Apotheke
Leukichtan® - Salbe wird angewendet bei oberflächlichen entzündlichen Hauterkrankungen und älteren, nicht nässenden und mäßig superinfizierten Geschwüren der Haut.

Produktbeschreibung

Leukichtan® – Salbe ist eine Salbe mit einem Wirkstoff Natriumbituminosulfonat, hell, aus der Gruppe der sulfonierten Schieferöle. Sie wirkt entzündungshemmend, bakterienabwehrend sowie durchblutungs­steigernd.

Der Wirkstoff Lebertran wirkt fördernd auf die Wundheilung.

Zusammensetzung
(100 g enthalten:)

Hilfsstoffe

Wollwachs 25 g
Butylhydroxytoluol 0.005 %
Titandioxid
Vaselin, gelbes

Beipackzettel

Wechselwirkungen

Haben Sie Nebenwirkungen festgestellt?
Tragen Sie zu mehr Arzneimittelsicherheit bei, indem Sie der österreichischen AGES Medizinmarktaufsicht schnell und einfach Nebenwirkungen melden .

Klassifikation

Anatomisch - DERMATIKA
Therapeutisch - ZUBEREITUNGEN ZUR BEHANDLUNG VON WUNDEN UND GESCHWÜREN, Wundbehandlungsmittel, Lebertransalben