Medihoney® antibakterielles Wound Gel

Zu Meiner Apotheke
100% natürliches Produkt für chronische als auch akute Wunden. Besteht aus 80% medizinischem Honig und 20% natürlichen Wachsen.

Produktbeschreibung

Medihoney® antibakterielles Wound Gel ist durch seine hohe Viskosität einfach aufzutragen und für eine Vielzahl oberflächiger chronischer bzw. akuter Wunden anwendbar. Es kommt bei leichter bis starker Exsudatmenge zum Einsatz. Der Honig schafft ein feuchtes Wundmileu und ist für jedes Wundstadium geeignet. Er ist antibakteriell wirksam und erzielt eine schnellere, effektive autolytische Wundreinigung bei belegten und nekrotischen Wunden.

Indikationen

  • Für flächige Wunden
  • Chirurgische Wunden
  • Akute und chronische Wunden
  • Oberflächige Verbrennungen
  • Bein- und Fußulzera
  • Dekubitus
  • Transplantationswunden

Packungsgröße:
5 Tuben zu je 20g

Anwendung:

  • Direkt auf bzw. in die Wunde auftragen
  • Es sollte darauf geachtet werden, dass das Medihoney® antibakterielles Wound Gel in vollständigem Kontakt mit dem Wundgrund ist (ca. 3mm Schichtdicke)
  • Eine nicht-haftende Wundauflage sollte zur Abdeckung von Medihoney® antibakteriellem Wound Gel verwendet werden
  • Medihoney® antibakterielles Wound Gel kann abhängig vom vorhandenen Wundsekret bis zu 7 Tage auf der Wunde verbleiben

Besondere Hinweise:

Bei der Anwendung bildet sich auf Wundoberfläche ein zarter Film, welcher die Wunde einersetis zusätzlich feucht hält und andererseits eine Keimbarriere darstellt. Er lässt sich leicht abspülen.
Aus diesem Grund sollte das Gel nicht in Wundtaschen, Fisteln oder ähnlich gestaltete Wunden eingebracht werden, für solche und weitere tiefe Wunden ist der Medihoney® antibakterieller medizinischer Honig ideal, da er flüssiger ist und die Wunde dadurch besser auskleidet und die Reste werden nach kurzer Zeit vollständig resorbiert.

Inhaltsstoffe:

80% antibakterieller medizinischer Honig
20% natürliche Wachse