PANTOZOL Control® 20 mg magensaftresistente Tabletten

Zu Meiner Apotheke
Der rezeptfreie PPI zur Behandlung von Reflux-Symptomen.

Produktbeschreibung

PANTOZOL Control® enthält den Wirkstoff Pantoprazol, der eine Art Pumpe, welche die Magensäure herstellt, blockiert. Das hat zur Folge, dass die Säuremenge im Magen reduziert wird.
PANTOZOL Control® wird angewendet zur kurzzeitigen Behandlung von Reflux-Symptomen (z. B. Sodbrennen, saures Aufstoßen) bei Erwachsenen. Reflux ist der Rückfluss von Magensäure in die Speiseröhre, die sich schmerzhaft entzünden kann. Bereits nach einem Behandlungstag mit PANTOZOL Control® können die Symptome von Rückfluss und Sodbrennen gelindert werden.

Anwendung:

Kurzzeitige Behandlung von Refluxsymptomen (z.B.: Sodbrennen, saures Aufstoßen).

Besondere Hinweise:

PANTOZOL Control 20 mg magensaftresistente Tabletten sollen nicht gekaut oder zerkleinert werden,
sondern im Ganzen mit Flüssigkeit vor einer Mahlzeit eingenommen werden.

Inhaltsstoffe:

Wirkstoff: 20 mg Pantoprazol
Hilfsstoffe:
Kern: Natriumcarbonat, Mannitol (E421), Crospovidon, Povidon (K90), Calciumstearat
Überzug: Hypromellose, Povidon (K25), Titandioxid (E171), Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O (E172), Propylenglycol, Methacrylsäure-Ethylacrylat-Copolymer (1:1), Natriumdodecylsulfat, Polysorbat 80, Triethylcitrat
Drucktinte: Schellack, Eisen(III)-oxid (E172), Eisen(II,III)-oxid (E172), Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O (E172), konzentrierte Ammoniak-Lösung.

Zusammensetzung
(1 Tablette enthält:)

Hilfsstoffe

Natriumcarbonat
Mannitol
Crospovidon
Povidon K90
Calcium stearat
Hypromellose
Povidon K25
Titandioxid
Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O
Propylenglycol
Methacrylsäure-Ethylacrylat-Copolymer (1:1)
Natriumdodecylsulfat
Polysorbat 80
Triethylcitrat
Drucktinte
Schellack
Eisen(III)-oxid
Eisen(II,III)-oxid
Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O
Ammoniak konzentriert

Beipackzettel

Wechselwirkungen

Haben Sie Nebenwirkungen festgestellt?
Tragen Sie zu mehr Arzneimittelsicherheit bei, indem Sie der österreichischen AGES Medizinmarktaufsicht schnell und einfach Nebenwirkungen melden .

Klassifikation

Anatomisch - ALIMENTÄRES SYSTEM UND STOFFWECHSEL
Therapeutisch - MITTEL BEI SÄURE BEDINGTEN ERKRANKUNGEN, MITTEL BEI PEPTISCHEM ULKUS UND GASTROESOPHAGEALER REFLUXKRANKHEIT
Chemisch - Protonenpumpenhemmer, Pantoprazol