PASCOMUCIL®

Zu Meiner Apotheke
PASCOMUCIL® ist ein pflanzliches Quellmittel aus gemahlenen Indischen Flohsamenschalen.

Produktbeschreibung

Anwendungsgebiete:

-Zur Behandlung chronischer Verstopfung.

-Zur Behandlung von Erkrankungen, bei denen eine erleichterte Darmentleerung mit weichem Stuhl erwünscht ist, z.B. bei schmerzhaftem Stuhlgang nach Eingriffen im Enddarmbereich (Rektal- und Analoperationen), bei Einrissen an der Analschleimhaut (Analfissuren) oder Hämorrhoiden.

-Für Patienten, bei denen eine erhöhte tägliche Aufnahme von Ballaststoffen ratsam ist, z.B. als unterstützende Behandlung bei Verstopfung sowie Reizdarmsyndrom und als unterstützende Behandlung bei erhöhten Cholesterinwerten (Hypercholesterinämie).

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist: Indische Flohsamenschalen

5 g Pulver enthalten: Indische Flohsamenschalen (Plantaginis ovatae seminis tegumentum) 2,5 g.

Der sonstige Bestandteil ist: Lactose-Monohydrat

Anwendung

Vor der Anwendung bitte die Packungsbeilage sorgfältig durchlesen.

Zusammensetzung
(5 g Pulver enthalten:)

Hilfsstoffe

Lactose monohydrat 2.5 g

Beipackzettel

Wechselwirkungen

Haben Sie Nebenwirkungen festgestellt?
Tragen Sie zu mehr Arzneimittelsicherheit bei, indem Sie der österreichischen AGES Medizinmarktaufsicht schnell und einfach Nebenwirkungen melden .

Klassifikation

Anatomisch - ALIMENTÄRES SYSTEM UND STOFFWECHSEL
Therapeutisch - LAXANTIEN, LAXANTIEN
Chemisch - Quellmittel, Ispaghula (Flohsamen)