Prospan® Hustentropfen

PROSPAN HU-TR

Produktbeschreibung

Pflanzliches Arzneimittel zur Schleimlösung bei Husten im Zusammenhang mit Erkältungen.

Prospan® ist rein pflanzlich, gut verträglich und in verschiedenen Darreichungsformen erhältlich.

Prospan® Hustentropfen haben einen neutralen Geschmack. Sie können auf Zucker oder in Tee eingenommen werden und sorgen so für zusätzliche Flüssigkeitszufuhr.

Zucker-, gluten- und laktosefrei. Enthalten Alkohol (256 mg pro Dosis, entsprechen ca. 6 ml Bier oder ca. 3 ml Wein). Vegan. Für Diabetiker geeignet.

Die empfohlene Dosis beträgt:

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:
20 Tropfen 3-5 mal täglich

Kinder von 6 bis12 Jahren:
15 Tropfen 2-3 mal täglich

Kinder von 2 bis 5 Jahren:
10 Tropfen 2-3 mal täglich

Prospan® Hustentropfen dürfen bei Kindern unter 2 Jahren wegen des Mentholgehalts (Gefahr eines Laryngospasmus) und wegen des Alkoholgehalts nicht angewendet werden.

Was Prospan® Hustentropfen enthalten:
Der Wirkstoff ist: Efeublättertrockenextrakt

1 ml (29 Tropfen) Flüssigkeit enthält 20 mg Efeublättertrockenextrakt (Verhältnis Droge zu Extrakt 5 – 7,5 : 1; Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m)).

Die sonstigen Bestandteile sind:
Saccharin-Natrium, Anisöl, Bitterfenchelöl, Pfefferminzöl, Ethanol 96 % (47 Vol%), gereinigtes Wasser.

Stand der Information: Juni 2022

Freigabecode: PROSPAN_2022_013

Zusammensetzung
(1 ml (= 29 Tropfen) enthält:)

Hilfsstoffe

Saccharin natrium
Anisöl
Bitterfenchelöl
Pfefferminzöl
Ethanol 96% (V/V) 371 mg
Wasser, gereinigtes

Beipackzettel

Wechselwirkungen

Haben Sie Nebenwirkungen festgestellt?
Tragen Sie zu mehr Arzneimittelsicherheit bei, indem Sie der österreichischen AGES Medizinmarktaufsicht schnell und einfach Nebenwirkungen melden .

Klassifikation

Anatomisch - RESPIRATIONSTRAKT
Therapeutisch - HUSTEN- UND ERKÄLTUNGSPRÄPARATE, EXPEKTORANZIEN, EXKL. KOMBINATIONEN MIT ANTITUSSIVA
Chemisch - Expektoranzien, Hederae helicis folium