Remogen Omega 20 x 0,5ml Augentropfen

REMOGEN OMEGA AU-TR 0,25ML

Produktbeschreibung

Einfache Anwendung

Soweit nicht anders empfohlen, nach Bedarf 1–2 Tropfen REMOGEN® OMEGA in das Auge tropfen.

Vorteile

  • Frei von Konservierungsmitteln
  • Mit allen gängigen Kontaktlinsen einsetzbar
  • Praktische Einmaldosis für unterwegs
  • Von Augenärzten empfohlen

Anwendungsgebiete:

REMOGEN® OMEGA wirkt reizlindernd, erfrischend und benetzend, liefert Nährstoffe und
Feuchtigkeit und schützt die Augenoberfläche bei allen Arten von qualitativ oder quantitativ verändertem oder instabilem
Tränenfilm mit einhergehendem Trockenheitsgefühl, Augenbrennen und ähnlichen Befindlichkeitsstörungen des Auges.
Im Einzelnen kann es angewendet werden bei Erscheinungen und Anzeichen eines trockenen Auges und/oder einer
Schädigung der Augenoberfläche infolge mancher Erkrankungen, wie etwa superfizielle Keratitis, Sjögren Syndrom oder
primäres Trockene-Augen-Syndrom. Zur Benetzung der Augen bei subjektiv empfundenem Trockenheitsgefühl sowie bei
brennenden und müden Augen und anderen geringfügigen Befindlichkeitsstörungen ohne Krankheitswert, verursacht z.B.
durch Staub, Rauch, trockene Hitze, klimatisierte Luft, Wind, Kälte, längerdauernde Bildschirmarbeit, bei verminderter
Tränensekretion verursacht durch Erkrankungen des Immunsystems oder Einnahme von Medikamenten. REMOGEN®
OMEGA kann aufgrund seiner schützenden Wirkung auf das Epithel von Horn- und Bindehaut bei Augenreizungen
jeglicher Art angewendet werden.


Dosierungsanleitung und Art der Anwendung:

Verschlusskappe vom Einzeldosisbehälter abdrehen, den Kopf nach hinten
neigen und die Tropföffnung über das zu behandelnde Auge halten. Mit dem Zeigefinger einer Hand das Unterlid des
Auges nach unten ziehen. Durch leichtes Drücken des Behälters wird ein Tropfen der REMOGEN® OMEGA Lösung
freigesetzt (siehe Abbildung). Soweit nicht anders empfohlen, nach Bedarf 1-2 Tropfen REMOGEN® OMEGA in das Auge
tropfen. Durch Lidschlag wird die Lösung verteilt und bildet eine transparente und haltbare Flüssigkeitsschicht auf der
Oberfläche des Auges. REMOGEN® OMEGA kann auch während des Tragens harter oder weicher Kontaktlinsen
angewendet werden.

 

Vorsichtsmaßnahmen:

Tropföffnung der geöffneten Ampulle nicht berühren und nicht in direkten Kontakt mit dem Auge
bringen. Lösung, die nicht unmittelbar nach Anbruch verwendet wird, muss verworfen werden. Andernfalls ist die
Sterilität nicht mehr gewährleistet und dies kann zu einem Infektionsrisiko führen.
REMOGEN® OMEGA nicht anwenden, wenn die Aluminiumverpackung oder die Einzeldosisbehälter beschädigt sind.
Zwischen 2°C und 8°C lagern! REMOGEN® OMEGA nach Ablauf des auf dem Einzeldosisbehälter und der Faltschachtel
angegebenen Verfalldatums nicht mehr anwenden. Die Haltbarkeit bezieht sich auf das im Kühlschrank (2°C - 8°C)
aufbewahrte Produkt. Wird das Produkt außerhalb des Kühlschranks bei einer Temperatur unter 25°C und originalverpackt
aufbewahrt, beträgt seine Haltbarkeit 3 Monate. Das Produkt ist vor Licht geschützt aufzubewahren und die
Einzeldosisbehälter sind in ihrer Aluminiumverpackung zu belassen. Falls Ihre Beschwerden unter der Anwendung von
REMOGEN® OMEGA anhalten, sollten Sie sich in ärztliche Behandlung begeben. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

 

Ausführliche Informationen erhalten Sie in der Gebrauchsinformation.