RÖWO Hornhautsalbe

Zu Meiner Apotheke
Hornhautsalbe reduziert stark verhornte Hautstellen.
Mit 10% Urea.

Produktbeschreibung

RÖWO Hornhautsalbe reduziert verlässlich stark verhornte Hautstellen. Die spezielle Wirkstoffkombination mit einem hohen Anteil an Urea von 10% und Allantoin macht die Hornhaut weich und unterstützt den natürlichen Regenerationsprozess der Haut. Verhornte, trockene und rissige Haut wird bei regelmäßiger Anwendung spürbar geschmeidiger. Zusätzlich spendet die Creme der Haut wichtige Feuchtigkeit.

Anwendung:

RÖWO Hornhautsalbe 1-2 mal täglich dünn auftragen und einreiben, am besten nach einem RÖWO Fußbad.
Zur äußerlichen Anwendung.
Augen- und Schleimhautkontakt vermeiden.