Soventol Gel

Zu Meiner Apotheke
Zur Linderung von leicht bis mittelstark ausgeprägten Reaktionen auf Insektenstiche (z.B. Mückenstiche) mit Juckreiz.

Produktbeschreibung

Soventol - Gel ist ein Antihistaminikum, das die Wirkung des körpereigenen Botenstoffs Histamin (verantwortlich für das Empfinden von Juckreiz) abschwächet oder aufhebt. Es  zur Linderung von leichten bis mittelstarken Reaktionen auf Insektenstiche (z.B. Mückenstiche) mit Juckreiz angewendet. Beim Antrocknen des Gels bildet sich ein Film, der die gereizte Haut wie ein Heilpflaster schützt.

Anwendung:

In dünner Schicht mehrmals täglich auf die betroffenen Hautstellen auftragen. Falls erforderlich, wiederholt man die Anwendung in halbstündigen Abständen.

Besondere Hinweise:

Keine Anwendung:

  • bei nässenden akuten Ekzemen (entzündlich veränderten Hautstellen);
  • in der Schwangerschaft
  • während des Stillens

Inhaltsstoffe:

1g Gel enthält 20 mg/g Bamipin Lactat.

Zusammensetzung
(1 g Gel enthält:)

Wirkstoffe

Bamipin[(RS)-lactat] 20 mg

Hilfsstoffe

Wasser, gereinigtes
Hypromellose
Poly(oxyethylen)-6-glycerol(mono/di)alkanoat
Propylenglycol 100 mg

Beipackzettel

Wechselwirkungen

Haben Sie Nebenwirkungen festgestellt?
Tragen Sie zu mehr Arzneimittelsicherheit bei, indem Sie der österreichischen AGES Medizinmarktaufsicht schnell und einfach Nebenwirkungen melden .

Klassifikation

Anatomisch - DERMATIKA
Therapeutisch - ANTIPRURIGINOSA, INKL. ANTIHISTAMINIKA, ANÄSTHETIKA, ETC., ANTIPRURIGINOSA, INKL. ANTIHISTAMINIKA, ANÄSTHETIKA, ETC.
Chemisch - Antihistaminika zur topischen Anwendung, Bamipin