Schlaganfall - © Shutterstock

Schlaganfall erkennen: FAST-Test

Hier zählt jede Minute. Diesen einfachen Test kann jeder beim Verdacht auf einen Schlaganfall durchführen.

Artikel drucken

Bei einem Schlaganfall handelt es sich immer um einen Notfall. In 80 Prozent der Fälle ist die Ursache ein verschlossenes Blutgefäß (Blutgerinnsel) im Körper, in 20 Prozent der Fälle ist es eine Gehirnblutung. Es ist wichtig, sofort zu handeln, da ein Schlaganfall zum Hirninfarkt und zum Absterben von Gewebe führt. Ohne medizinische Versorgung kann der Betroffene sterben oder pflegebedürftig werden.

Gut zu wissen: Das Risiko einen Schlaganfall zu erleiden steigt mit dem Alter an, aber auch junge Menschen können einen Schlaganfall erleiden.

Achtung:

Jeder Schlaganfall ist ein Notfall! Je schneller gehandelt wird, desto besser sind die Überlebenschancen bzw. können Folgeschäden möglichst verhindert werden.

Ein Schlaganfall kommt sehr plötzlich. Bei den ersten Anzeichen muss immer sofort die Rettung oder ein Notarzt gerufen werden! Den Notruf erreichen Sie unter der Nummer 144, oder Sie wählen den Euronotruf 112.

Der FAST-Test

Anzeichen für einen Schlaganfall sind plötzliche Lähmungs-, Taubheits- und Schwindelgefühle, Sprach-, Seh- und Schluckstörungen, Verwirrtheit, häufig auch starke Kopfschmerzen mit Übelkeit und Erbrechen. Es ist zudem möglich, dass der Betroffene bewusstlos wird.

Laien können einen Schlaganfall mit dem FAST-Test erkennen:

Face (Gesicht): Bitten Sie die Person zu lächeln. Ist das Gesicht einseitig verzogen, könnte eine schlaganfalltypische Halbseitenlähmung vorliegen.

Arms (Arme): Bitten Sie die Person, die Arme nach vorne zu strecken und dabei die Handflächen nach oben zu drehen. Hat der Betroffene dabei Schwierigkeiten, kann das ein Schlaganfall-Anzeichen sein.

Speech (Sprache): Lassen Sie die Person einen einfachen Satz nachsprechen. Ist das nicht möglich oder klingt die Stimme verwaschen bzw.undeutlich oder sind die Worte verdreht, ist das möglicherweise ein Anzeichen für einen Schlaganfall.

Time (Zeit): Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute, um Leben zu retten oder bleibende Behinderungen zu vermeiden. Wählen Sie den Notruf 144 und schildern Sie die Symptome.