Frau Lachen glücklich - © Shutterstock

10 natürliche Anti-Aging-Tipps

Man muss nicht viel Geld ausgeben, um vorzeitiger Hautalterung entgegenzuwirken. Ein paar kleine Veränderungen können bereits dazu beitragen, das Entstehen von Fältchen hinauszuzögern.

Artikel drucken

1. Ernährung

Gesunde Ernährung Vitamine - © Shutterstock
© Shutterstock

Nutzen Sie das Potenzial ausgewogener Nahrungsmittel. Sie sind reich an natürlichen Vitaminen, Antioxidantien und Bioflavonoiden und optimieren die Abwehr- und Reparaturmechanismen des Körpers. Obst, Gemüse, Nüsse und Fisch sollten regelmäßig auf dem Speiseplan stehen.

2. Fastentage

Fasten Ernährung - © Shutterstock
© Shutterstock

Die Reduktion der Kalorienaufnahme um 20 bis 40 Prozent verzögert die Altersmechanismen des Körpers. Fastentage entlasten den Organismus in ähnlicher Art und Weise.

3. Viel Flüssigkeit

Löwenzahn Tee Heilpflanzen - © Shutterstock
© Shutterstock

Reichliches Trinken tut nicht nur unseren Nieren gut, es gibt auch der Haut vermehrte Spannkraft. Sie können es auch einmal mit einer dreiwöchigen Teekur mit einem Fastentee versuchen. Optimal sind Tees mit Kräutern wie etwa Löwenzahn, Mate, Brennessel und Pfefferminze.

4. Möglichst keine Giftstoffe

Ernährung Bio Produkte - © Shutterstock
© Shutterstock

Vermeiden Sie unnötige Belastungen mit Giftstoffen in der Nahrung und Umwelt. Greifen Sie zu natürlichen und unbehandelten Produkten.

5. Guter Schlaf

Schlaf Frau - © Shutterstock
© Shutterstock

Achten Sie auf ausreichenden und regelmäßigen Schlaf.

6. Zeit für sich

Entspannung - © Shutterstock
© Shutterstock

Planen Sie jeden Tag ein wenig Zeit ein, die ausschließlich Ihnen gehört – mindestens eine halbe Stunde wäre gut. Diese Zeit widmen Sie ausschließlich positiven Gedanken und der Entspannung. Qi Gong ist eignet sich zum Beispiel sehr gut zur Stressreduktion. Diese halbe Stunde sollen Sie auch nutzen, um einmal „durchzuschnaufen“. Eine ruhige und tiefe Atmung reduziert automatisch den Stresspegel.

7. Rauchfrei

Atmen Rauchfrei - © Shutterstock
© Shutterstock

Rauchen schädigt nicht nur die Lunge, die Haut wird rascher welk, unsere Zellen altern rapide durch die Angriffe freier Radikale. Verzichten Sie deshalb lieber auf den Qualm.

8. Leben ist Bewegung

Bewegung - © Shutterstock
© Shutterstock

Regelmäßiges Training hält uns jung und vital. Nutzen Sie im Alltag jede Möglichkeit zur Bewegung. Dazu zählt auch Treppensteigen statt Aufzugfahren.

9. Raus mit uns!

Paar Spaziergang Senior

Aktivität an der frischen Luft tut wohl jedem gut – ganz besonders bei Sonnenschein (bitte an Sonnenschutz denken), aber auch an bewölkten Tagen.

10. Kalte Güsse

Kalte Dusche Kreislauf Hitze - © Shutterstock
© Shutterstock

Viele schwören auf kalte Güsse als Jungbrunnen. Wie das geht? Jede warme Dusche wird mit einem kurzen kalten Guss abgeschlossen (nicht eiskalt).