Cover August_Wunderlich_Trias_Patmos - © Wunderlich/Trias/Patmos

Unsere Buchtipps im August 2019

Ein Stück weibliche Raumfahrtgeschichte, alles über die Po-Gesundheit, wie Logotherapie bei Ängsten helfen kann und mehr:

Artikel drucken

Space Girls

Buch_ Space Girls_Wunderlich Verlag_online - © Wunderlich Verlag
© Wunderlich Verlag

Maiken Nielsen befasst sich in ihrem neuen Roman mit einem eher unbekannten Kapitel der Raumfahrtgeschichte: „Space Girls“ basiert auf der wahren Geschichte von Mercury 13. Das privatfinanzierte Programm sollte in den 1960ern zeigen, dass auch Frauen dazu in der Lage sind, ins Weltall zu fliegen.

Die Protagonistin des Buches, Juni, wächst in den 50er-Jahren auf einem Flugplatz in New Orleans auf und hat einen großen Traum: Juni will zu den Sternen fliegen. Mit zwölf anderen Frauen wird sie zum Astronauten-Training zugelassen. Es beginnt eine Zeit der mörderischen Tests, doch Juni hält durch.

Ihr Traum vom Flug zu den Sternen scheint kurz vor der Erfüllung zu stehen, da erreicht sie eine niederschmetternde Nachricht: Keine der Frauen darf ins All, Männer wie John Glenn erhalten den Vorzug. Juni ist am Boden zerstört. Aber sie beschließt zu kämpfen. Für ihre Rechte, für ihren Traum …

Maiken Nielsen arbeitet seit 1996 als Autorin, Reporterin und Rundfunksprecherin für das deutsche NDR Fernsehen. Sie dreht TV-Dokumentationen und schreibt Romane.

Space Girls von Maiken Nielsen
2019, Wunderlich Verlag
ISBN: 978-3-8052-0331-9
22,70 €

Über vierzig

Buch Ueber Vierzig_c_Milena Verlag_online - © Milena Verlag
© Milena Verlag

Alt werden und dabei jung bleiben – wer wünscht sich das nicht? In Andreas Kumps kraftvollem Debütroman erleben wir fünf Menschen an einem brütend heißen Tag im Hochsommer, an dem auch die Fragen des Älterwerdens hochkochen. Eine spontane Reise in die Vergangenheit lässt den Glauben an die Zukunft wieder erstarken.

In Wien ist Roland, 45, trotz Hitze und drohender Panikattacken quer durch die Stadt unterwegs, um Versäumnisse wiedergutzumachen. Seine Frau Mona, 39, hadert bei der Arbeit im Copyshop mit ihrem Selbstbild als Künstlerin. Die Grafikdesignerin Pia, 40, kämpft mit dem Alter und schwindenden Karrierechancen.

Aber auch in Linz wird geschwitzt – Tommi, 48, lebt dort von seiner Muskelkraft. Er ist Schuldeneintreiber. Nun holt ihn seine Vergangenheit als Hooligan ein. Lesbos war mal der größte Star des Linzer Undergrounds. Damals, als noch Häuser besetzt und Klassenfeinde verachtet wurden. Nun will es der alte Revolutionär und Womanizer noch einmal wissen.

Über vierzig von Andreas Kump
2019, Milena Verlag
ISBN: 978-3-903184-33-6
24,00 €

Dem Angstriesen entgegentreten

Buch Angstriesen_c_Patmos Verlag_online - © Patmos Verlag
© Patmos Verlag

Angst zu haben ist völlig normal. Sie schützt vor Gefahren und gehört zum Leben dazu. Ängste können Menschen jedoch so sehr bedrängen, dass ihr Leben immer mehr eingeschränkt wird. Sie verstehen sich und ihr Verhalten selbst nicht mehr – die reale Angst wird zur Angststörung. Hier kann die Logotherapie, eine sinnzentrierte Psychotherapie, die auf Viktor Frankl zurückgeht, helfen.

Mit Hilfe vieler Beispiele, Geschichten und Übungen ermöglicht Ursula Tirier, Expertin für Logotherapie, den Lesern, sich Schritt für Schritt aus dem Griff der Angst zu befreien und wieder zuversichtlich ins Leben zu gehen.

Dem Angstriesen entgegentreten von Ursula Tirier
2019, Patmos Verlag
ISBN: 978-3-8436-1113-8
12,40 €

1793

Buch 1793_c_Piper Verlag_online - © Piper Verlag
© Piper Verlag

Stockholm im Jahr 1793: Ein verstümmeltes Bündel treibt in der schlammigen Stadtkloake. Es sind die Überreste eines Menschen, fast bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Der Ruf nach Gerechtigkeit spornt zwei Ermittler an, diesen grausamen Fund aufzuklären: den Juristen Cecil Winge, genialer als Sherlock Holmes und bei der Stockholmer Polizei für „besondere Verbrechen“ zuständig, und Jean Michael Cardell, einen traumatisierten Veteranen mit einem Holzarm. Schon bald finden sie heraus, dass das Opfer mit chirurgischer Präzision gefoltert wurde, doch das ist nur einer von vielen Abgründen, die auf sie warten …

1793 von Niklas Natt och Dag
2019, Piper Verlag
ISBN: 978-3-492-06131-5
17,50 €

Der Po-Doc

Buch_po Doc_Trias Verlag_online - © Trias Verlag
© Trias Verlag

Dr. med. Martin Wilhelmi ist Facharzt für Gastroenterologie, Hepatologie, Allgemeine und Innere Medizin sowie Ernährungsmediziner. Derzeit ist er in der Central-Praxis Gastroenterologie in Zürich tätig. Neben der Abklärung aller Organe des Magen-Darm-Traktes und der Ernährung liegt ihm vor allem die Po-Gesundheit am Herzen.

In seinem Buch befasst er sich mit allen möglichen medizinischen Themen rund um den Po und beantwortet zahlreiche Fragen, die sich viele nicht zu stellen trauen. In vielen kurzen Kapiteln beschreibt er sehr unterhaltsam zum Beispiel den Enddarm und seine Funktionen, er erklärt was bei Hämorrhoiden wirklich hilft und zeigt dem Leser auf, wie er seinen Po und Anus fit halten kann.

Der Po-Doc – Eine spannende Expedition zum Ende des Darms von Dr. med. Martin Wilhelmi
2019, Trias Verlag
ISBN: 978-3-432-11026-4
18,50 €

Es geht auch ohne Plastik

Buch Plastik Goldmann_online - © Goldmann Verlag
© Goldmann Verlag

„Ohne große Mühe und Anstrengungen leben Sie nach den 30 Tagen nachhaltiger und gesünder“, verspricht Sylvia Schaab im ersten Kapitel. Sie beschreibt ihre eigene Motivation für ein plastikfreies Leben und ermutigt auch jene, denen 30 Tage zu knapp vorkommen: „Doch auch falls Sie ein bisschen länger brauchen, kommen Sie zum Ziel. Jeder Schritt zählt.“

Die Autorin erklärt ausführlich, was Plastik genau ist und was es mit der Umwelt anrichtet. Schaab beschreib, wie der Einkauf ohne Plastik gelingt, welche Plastikfallen in der Küche und beim Essen auf uns lauern, wie man ohne Plastik sauber macht, und vieles mehr. „Nehmen Sie sich 30 Tage jeden Tag eine andere nachhaltige Aufgabe vor und legen Sie los. Leben Sie Ihr Ändern!“

Es geht auch ohne Plastik von Sylvia Schaab
2019, Goldmann Verlag
ISBN: 978-3-442-22280-3
12,40 €

Das gesamte Sortiment der Buchwelt finden Sie unter www.buchaktuell.at.