Cover Dezember online - © Hanser Berlin/Books on Demand/Trias

Unsere Buchtipps im Dezember 2019

Im Dezember verlosen wir wieder Bücher. Außerdem: Mit diesen Titeln lassen sich die Feiertage gut verbringen.

Artikel drucken

Sitz-Killer

Buch Sitz-Killer online_Trias Verlag - © Trias Verlag
© Trias Verlag

Dauerndes Sitzen tut unserem Körper nicht gut und kann auf Dauer sogar krank machen. Der Ratgeber „Sitz-Killer“ richtet sich an alle, die sich im Alltag zu wenig bewegen und diesen Umstand ändern möchen. Autorin Ulrike Maier stellt auf humorvolle Art mehr als 50 Möglichkeiten vor, um wieder lustvoll in Bewegung zu kommen und auch zu bleiben – und zwar ohne sich dabei zu überfordern. Ein paar Beispiele gefällig? Wie wäre es mal mit Zahnputz-Fitness, einer Team-Besprechung im Stehen oder einer Runde Geocaching am Wochenende?

Durch das praktische Pocket-Format passt das Buch in jede Handtasche und eignet sich daher auch ideal für unterwegs. Ulrike Maier ist als Sport-, Bewegungs- und Physiotherapeutin in Deutschland tätig. Außerdem schreibt sie eine Kolumne für die Zeitschrift „Physiopraxis“.

Sitzkiller von Ulrike Maier
2019, Trias Verlag
ISBN: 978-3-432-10985-5
13,40 €

Gewinnspiel: „Sitz-Killer“

► Pssst! Wir verlosen drei Exemplare dieses Buchtitels! Nehmen Sie am Gewinnspiel teil, indem Sie uns ein E-Mail mit dem Kennwort "Sitz-Killer" an deineapotheke@apoverlag.at schicken. Das Gewinnspiel läuft bis 31. Dezember 2019 und beschränkt sich auf TeilnehmerInnen aus Österreich, die volljährig sind.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Auszahlung des Gewinns in bar ist nicht möglich. Mit der Gewinnspiel-Teilnahme willigen Sie ein, dass die Österreichische Apotheker-Verlagsgesellschaft Sie per E-Mail mit Informationen betreffend des Gewinnspieles kontaktieren darf. Diese Einwilligungserklärung können Sie jederzeit durch E-Mail an oben genannte E-Mail-Adresse widerrufen. Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie hier. Die Buch-Exemplare wurden freundlicherweise vom Trias Verlag zur Verfügung gestellt.

Wie strick ich mir ein dickes Fell

Buch Dickes Fell online_Trias Verlag - © Trias Verlag
© Trias Verlag

Die deutsche Diplom-Psychologin Anke Precht bringt Menschen schon mehr als 20 Jahre lang bei, wie sie sich gegen Stress schützen können. Nun hat sie ein Workbook (Arbeitsbuch) erschaffen, das Frauen zu mehr Widerstandskraft, also mehr Resilienz, verhelfen soll. Sie richtet sich an all jene, die „ihr Ding machen“ und ihren Platz in der Welt einnehmen wollen. Damit das gelingt, brauch es vor allem eins: ein dickes Fell.

Worum geht es? Die Leser lernen, wie man in Krisen und bei Veränderungen stabil bleibt, Angriffe von außen abwehrt und so mit Verletzungen umgeht, dass alte Wunden heilen und zu Stärken werden.

Wie strick ich mir ein dickes Fell von Anke Precht
2019, Trias Verlag
ISBN: 978-3-432-10989-3
18,50

Gewinnspiel: „Wie strick ich mir ein dickes Fell“

► Pssst! Wir verlosen drei Exemplare dieses Buchtitels! Nehmen Sie am Gewinnspiel teil, indem Sie uns ein E-Mail mit dem Kennwort "Dickes Fell" an deineapotheke@apoverlag.at schicken. Das Gewinnspiel läuft bis 31. Dezember 2019 und beschränkt sich auf TeilnehmerInnen aus Österreich, die volljährig sind.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Auszahlung des Gewinns in bar ist nicht möglich. Mit der Gewinnspiel-Teilnahme willigen Sie ein, dass die Österreichische Apotheker-Verlagsgesellschaft Sie per E-Mail mit Informationen betreffend des Gewinnspieles kontaktieren darf. Diese Einwilligungserklärung können Sie jederzeit durch E-Mail an oben genannte E-Mail-Adresse widerrufen. Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie hier. Die Buch-Exemplare wurden freundlicherweise vom Trias Verlag zur Verfügung gestellt.

Vater unser

Buch Vater unser_online_Hanser Berlin - © Hanser Berlin
© Hanser Berlin

Für den Roman „Vater unser“ wurde Angela Lehner mit dem Debütpreis des Österreichischen Buchpreises 2019 ausgezeichnet. „Angela Lehners fulminanter Roman, unsentimental, frech und direkt erzählt, ist Familiengeschichte, Krankenhausreport und Krimi in einem“, teilte die Jury mit.

Um was geht es? Die Polizei bringt eine junge Frau in die psychiatrische Abteilung eines Wiener Spitals. Sie erzählt dem Psychiater vom Aufwachsen in der erzkatholischen Kärntner Dorfidylle, von den Eltern und von ihrem Bruder Bernhard, den sie unbedingt retten will. Auf den Vater ist sie aber nicht gut zu sprechen.

Vater unser von Angela Lehner
2019, Carl Hanser Verlag
ISBN: 978-3-446-26259-1
22,70

Zahn um Zahn in Österreich

Buch_Zahn-um-Zahn-in-Österreich(1)_online_Books on Demand - © Books on Demand
© Books on Demand

So ein Besuch beim Zahnarzt kann schon mal teuer werden. Wenn es um die Zahnheilkunde geht, müssen die Österreicher vieles aus eigener Tasche bezahlen. Wussten Sie, dass der Leistungskatalog, der zwischen den Krankenkassen und den Zahnmedizinern besteht, aus dem Jahr 1956 stammt? Das schreit doch nach einer Aktualisierung oder?

Bei den Autoren von „Zahn um Zahn“ handelt es sich um drei Zahnärzte aus Niederösterreich. Ihr Ziel: den Österreichern das Thema Zahngesundheit näherzubringen. Dabei setzen sie sich auch kritisch mit dem Gesundheitssystem auseinander, klären über gängige Mythen rund um die Zahnheilkunde auf und geben viele Tipps. Einige Fragen, die beantwortet werden: Wann muss man einen Zahn ziehen? Prothese oder Implantat? Was kann man tun, wenn man beim Zahnarzt Angst hat? Wie hält man die Zähne sauber und gesund? Was hält die Zukunft der Zahnmedizin für uns bereit?

Zahn um Zahn in Österreich von DDr. Gerald Jahl, Dr. Gernot Österreicher und Dr. Ulrich Guserl
2019, Books on Demand
ISBN: 978-3-7481-8471-3
15,50

Allmen und der Koi

Buch Martin Suter_online_c_Diogenes Verlag - © Diogenes Verlag
© Diogenes Verlag

Eine Einladung von „Unbekannt“ lockt Allmen nach Ibiza auf ein exklusives Anwesen. An einem großen Teich erwartet ihn ein älterer Mann und zeigt ihm seine kostbaren Kois. Einer der zutraulichen Fische – der wertvollste – ist verschwunden. Die Detektei Allmen International erhält den Auftrag, den Koi ausfindig zu machen. Allmen und seine Crew finden diskreten Zutritt zur abgeschirmten Welt der Insel-High-Society und bekommen Einblick in eine kuriose Sammelleidenschaft.

Allmen und der Koi von Martin Suter
2019, Diogenes Verlag
ISBN: 978-3-257-07075-0
22,70 €

Kochen wie in Thailand

Buch Kochen wie in Thailand_c_GU Verlag_online - © GU Verlag
© GU Verlag

Wie bereitet man einen thailändischen Papaya-Salat, ein herrlich scharfes Curry oder den leckeren Klebreis mit Mango und Kokosmilch zu – und zwar so, dass es authentisch schmeckt? Wer nicht bis zum nächsten Thailand-Urlaub warten möchte, kann sich seine Lieblingsgerichte mit Hilfe dieses Buches ins eigene Heim holen.

Die Autorin Pratina (Meo) Kross ist gebürtige Thailänderin und lebt seit mehr als 20 Jahren in Deutschland. Sie ist nicht nur leidenschaftliche Köchin, sondern besitzt auch das Restaurant „Dao“ und eine Thai-Kochschule in Berlin.

Kochen wie in Thailand von Meo Kross
2019, GU Verlag
ISBN: 978-3-8338-7081-1
18,50

Das gesamte Sortiment der Buchwelt finden Sie unter www.buchaktuell.at.