Cover Buchtipps Mai - © C. Bertelsmann Verlag/Graefe und Unzer Verlag/Piper Verlag

Unsere Buchtipps im Mai

Gewinnspiel – Wir verlosen drei Exemplare des Buchtitels „Angstphase“. Außerdem: Mit welchen natürlichen Mitteln man Viruserkrankungen behandeln kann und wie uns Hormone steuern. Und Madeline Miller lädt zu einem Abenteuer im Reich der griechischen Mythologie.

Artikel drucken

Angstphase

Buch_Angst Phase_Verlosung_c_Piper Verlag - © Piper Verlag
© Piper Verlag

Neben der Depression ist die Angststörung die am häufigsten diagnostizierte psychische Erkrankung. Für Betroffene kann der Alltag zu einer Herausforderung werden. Die Angst taucht nämlich in Situationen auf, in denen eigentlich gar keine Gefahr droht – und das sieht bei jedem Betroffenen anders aus: Manche trauen sich nicht mehr Autobahn zu fahren, andere haben vielleicht Angst vor Gesprächen mit anderen.

Die freie Journalistin und Bloggerin Antonia Wille erzählt in diesem Buch sehr persönlich von ihrem Leben mit einer Angststörung. Und sie zeigt, wie man trotz dieser Krankheit frei durchs Leben gehen kann. Um es mit den Worten der Autorin zu sagen: „Monster werden kleiner, wenn man über sie spricht“.

Angstphase von Antonia Wille
2020, Piper Verlag
ISBN: 978-3-492-06161-2
16,50

Gewinnspiel „Angstphase“

► Pssst! Wir verlosen drei Exemplare dieses Buchtitels! Nehmen Sie am Gewinnspiel teil, indem Sie uns ein E-Mail mit dem Kennwort "Angstphase" an deineapotheke@apoverlag.at schicken. Das Gewinnspiel läuft bis 31. Mai 2020 und beschränkt sich auf TeilnehmerInnen aus Österreich, die volljährig sind.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Auszahlung des Gewinns in bar ist nicht möglich. Mit der Gewinnspiel-Teilnahme willigen Sie ein, dass die Österreichische Apotheker-Verlagsgesellschaft Sie per E-Mail mit Informationen betreffend des Gewinnspieles kontaktieren darf. Diese Einwilligungserklärung können Sie jederzeit durch E-Mail an oben genannte E-Mail-Adresse widerrufen. Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie hier. Die Verlosungs-Exemplare wurden freundlicherweise vom Piper Verlag zur Verfügung gestellt.

Der Funke des Lebens

Buch Cover Sinn des Lebens Picoult_c_C. Bertelsmann - © C. Bertelsmann Verlag
© C. Bertelsmann Verlag

Zwei alleinerziehende Väter mit Töchtern im Teenageralter und ein Geiseldrama in einer Abtreibungsklinik in Jackson, Mississippi: Ein warmer Herbsttag beginnt wie jeder andere in einer Frauenklinik – doch dann eröffnet ein Mann das Feuer und nimmt die Anwesenden als Geiseln. Der Polizeiunterhändler Hugh McElroy soll den Amokläufer davon überzeugen, sich zu ergeben. Während er sich auf das Gespräch vorbereitet, vibriert sein Smartphone. Entsetzt liest er, dass sich auch seine 15-jährige Tochter Wren im Gebäude befindet. Sie wird die angespanntesten Stunden ihres jungen Lebens mit einer Reihe unvergesslicher Menschen teilen: Frauen in Not, engagierten Ärzten und Krankenschwestern, bedroht von einem Mann, der Amok läuft, um sich Gehör zu verschaffen.

Neben der spannungsgeladenen Handlung geht es um ein viel diskutiertes und sehr sensibles Thema: das Recht auf Abtreibung. Im Buch wird es von verschiedenen Seiten beleuchtet. Picoult hat zudem eine ungewöhnliche Erzählweise gewählt – die Geschichte wird rückwärts erzählt. Im ersten Kapitel ist es 17:00 Uhr, im zweiten 16:00 Uhr, bis hin zum Morgen. „Der Funke des Lebens“ stand wochenlang an der Spitze der amerikanischen Bestsellerlisten.

Der Funke des Lebens von Jodi Picoult
2020, C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 978-3-570-10400-2
20,60

Natürliche Virenkiller

Buch Cover_Natürliche Virenkiller_Graefe und Unzer Verlag - © Graefe und Unzer Verlag
© Graefe und Unzer Verlag

Die Viruserkrankung COVID-19, verursacht durch den Erreger SARS-CoV-2, hat weltweit für einschneidende Veränderungen des Alltags gesorgt – plötzlich praktizieren Millionen Menschen soziale Distanzierung, gehen mit Mund-Nasen-Schutz einkaufen und arbeiten im Home-Office. Aber was sind Viren eigentlich, wie können wir unser Immunsystem stärken und Viruserkrankungen allgemein vorbeugen? Und wie lassen sich virusbedingte Beschwerden behandeln?

Im ersten Teil des Ratgebers erklärt Günther H. Heepen ausführlich, was Viren sind und wie sie „ticken“. Dann zeigt der Autor sowohl die Behandlungsmöglichkeiten der Schulmedizin, als auch die Möglichkeiten der Naturheilkunde auf. Der Leser erfährt, welche Mittel bei virusbedingten Beschwerden wie Fieber, Gelenkschmerzen oder Kopfschmerzen helfen. Heepen befasst sich aber auch mit zahlreichen „Virenkillern“ im Einzelnen – u.a. erklärt er, was Propolis, Birkenrindenextrakt, Echinacea, Ingwer oder kolloidales Silber im Kampf gegen Viren leisten können.

Natürliche Virenkiller von Günther H. Heepen
2020, Graefe und Unzer Verlag
ISBN: 978-3-8338-7342-3
13,40

Eine Prise Marrakesch

Buch Cover Eine Prise Marrakesch_c_Blanvalet Verlag - © Blanvalet Verlag
© Blanvalet Verlag

Auf knapp 450 Seiten entführt Thea C. Grefe ihre Leser nach Marokko und lädt zum Träumen ein – dabei schreibt sie sehr atmosphärisch und macht richtig Lust auf einen Orient-Urlaub. Worum geht es? In der Stadt Marrakesch kreuzen sich die Wege von vier Menschen: Die fotografie-begeisterte Charlotte, die Hobbyköchin Klara, der Profi-Koch Alain und der marokkanische Geschäftsmann Karim beschließen gemeinsam ein altes Hotel in Marrakesch zu sanieren. In verschiedenen Erzählsträngen erzählen sie ihre Geschichten. Die großen Themen dieses Romans sind Liebe, Freundschaft und (Familien-)geheimnisse.

Im Buch finden sich übrigens rund 20 Kochrezepte orientalischer Köstlichkeiten, die Grefe vor Ort gesammelt und alltagstauglich umgesetzt hat – von Hühnchen-Tajine mit Salzzitronen und Oliven, über Couscous mit Lamm und Gemüse, bis hin zu Reghaif (gefüllte Hefeküchlein) und Amlou (Mandelcreme).

Eine Prise Marrakesch von Thea C. Grefe
2020, Blanvalet Verlag
ISBN: 978-3-7645-0700-8
20,60

Das Lied des Achill

Buch Cover Das Lied des Achill_c_Eisele Verlag - © Eisele Verlag
© Eisele Verlag

Madeline Miller nahm sich bereits in „Ich bin Circe“ die griechische Mythologie zum Thema. Nun erzählt sie die Liebesgeschichte von Achill und Patroklos im Kontext von Homers Ilias.

Achill, Sohn der Meeresgöttin Thetis und des König Peleus, ist stark, anmutig und schön — niemand, dem er begegnet, kann seinem Zauber widerstehen. Patroklos ist ein unbeholfener junger Prinz, der nach einem schockierenden Akt der Gewalt aus seinem Heimatland verbannt wurde.

Ein Zufall führt die beiden schon als Kinder zusammen, und je mehr Zeit sie gemeinsam verbringen, desto enger wird das Band zwischen ihnen. Nach ihrer Ausbildung in der Kriegs- und Heilkunst durch den Zentauren Chiron erfahren sie vom Raub der Helena. Alle Helden Griechenlands sind aufgerufen, gegen die Spartaner in den Kampf zu ziehen, um die griechische Königin zurückzuerobern. Mit dem einzigen Ziel, ein ruhmreicher Krieger zu werden, zieht Achill in den Feldzug gegen Troja. Getrieben aus Sorge um seinen Freund, weicht Patroklos ihm nicht von der Seite. Noch ahnen beide nicht, dass das Schicksal ihre Liebe herausfordern und ihnen ein schreckliches Opfer abverlangen wird.

Das Lied des Achill von Madeline Miller
2020, Eisele Verlag
ISBN: 978-3-96161-082-2
17,50

Das sind die Hormone

Buch Cover Das sind die Hormone_c_C. Bertelsmann Verlag - © C. Bertelsmann Verlag
© C. Bertelsmann Verlag

Testosteron, Östrogen, Adrenalin, Insulin, Serotonin, Oxytocin – ohne Hormone geht nichts in unserem Körper. Wie ist das in der Pubertät oder in den Wechseljahren? Was passiert hormonell bei einer Geburt? Wie unterscheiden sich Frauen und Männer im Hinblick auf die hormonellen Einflüsse? Und wie prägt uns das? Die Journalistin Nataly Bleuel hat Frauen und Männer aller Altersgruppen nach ihren Erfahrungen befragt und diese mit wissenschaftlichen Fakten verglichen.

Das sind die Hormone von Nataly Bleuel
2020, C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 978-3-570-10361-6
16,50

Das gesamte Sortiment der Buchwelt finden Sie unter www.buchaktuell.at.

Buchaktuell ist die Buchhandlung des Österreichischen Apotheker-Verlages im 9. Wiener Bezirk. Schauen Sie doch mal im Online-Shop vorbei. Die Lieferung ist kostenfrei.

Unterstützen Sie den heimischen Buchhandel.