Mockup November Buchtipps - © Penguin/Mankau/btb

Unsere Buchtipps im November 2019

Im November verlosen wir je drei Exemplare von „How To - Wie man's hinkriegt“ und von „Das gesunde Herz“.

Artikel drucken

How To - Wie man's hinkriegt

Buch How To_Penguin Verlag online - © Penguin
© Penguin

Ein Buch voller schlechter Ideen oder: wie sich einfache Probleme umständlich lösen lassen.

Auf 384 Seiten werden ungewöhnliche Herangehensweisen an alltägliche Aufgaben untersucht. Dabei schaut sich Autor Randall Munroe an, was passieren würde, wenn man sie wirklich ausprobieren würde. Er macht das mithilfe von Mathematik, Forschung und Alltagswissen.

Munroe ist durch das Comic-Zeichnen berühmt geworden. Seine Ausführungen werden deshalb von vielen seiner „Strich“-Zeichnungen begleitet. Aber Vorsicht: Die Anleitungen sind nicht für den Einsatz im wahren Leben gedacht. Dieses Buch soll rein der Unterhaltung dienen.

How To von Randall Munroe
2019, Penguin Verlag
ISBN: 978-3-328-60091-6
16,50 €

Gewinnspiel: „How To - Wie man's hinkriegt“

► Pssst! Wir verlosen drei Exemplare dieses Buchtitels! Nehmen Sie am Gewinnspiel teil, indem Sie uns ein E-Mail mit dem Kennwort "How To" an deineapotheke@apoverlag.at schicken. Das Gewinnspiel läuft bis 31. Oktober 2019 und beschränkt sich auf TeilnehmerInnen aus Österreich, die volljährig sind.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Auszahlung des Gewinns in bar ist nicht möglich. Mit der Gewinnspiel-Teilnahme willigen Sie ein, dass die Österreichische Apotheker-Verlagsgesellschaft Sie per E-Mail mit Informationen betreffend des Gewinnspieles kontaktieren darf. Diese Einwilligungserklärung können Sie jederzeit durch E-Mail an oben genannte E-Mail-Adresse widerrufen. Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie hier. Die Buch-Exemplare wurden freundlicherweise vom Penguin Verlag zur Verfügung gestellt.

Das gesunde Herz

Buch_Das gesunde Herz_Mankau Verlag online - © Mankau
© Mankau

Herzerkrankungen zählen in der westlichen Welt zu den Haupttodesursachen. Das Problem koronarer Herzerkrankungen ist, dass sie sich langsam entwickeln und häufig lange Zeit symptomlos fortschreiten.

Der US-Kardiologe Dr. Joel K. Kahn macht in „Das gesunde Herz“ auf die frühen Anzeichen einer Herzerkrankung aufmerksam. Er erklärt vom Ultraschall bis hin zu Labortests die verschiedenen Untersuchungsmöglichkeiten, mit denen eine „stille“ Herzerkrankung entdeckt werden kann.

Außerdem geht er ausführlich auf die Auswirkung des Faktors Stress auf die Herzgesundheit ein. Und es werden einfache Maßnahmen erklärt, mit denen man das Herzinfarktrisiko senken kann.

Das gesunde Herz von Dr. Joel K. Kahn
2019, Mankau Verlag
ISBN: 978-3-86374-529-5
15,40 €

Gewinnspiel: „Das gesunde Herz“

► Pssst! Wir verlosen drei Exemplare dieses Buchtitels! Nehmen Sie am Gewinnspiel teil, indem Sie uns ein E-Mail mit dem Kennwort "Gesundes Herz" an deineapotheke@apoverlag.at schicken. Das Gewinnspiel läuft bis 31. Oktober 2019 und beschränkt sich auf TeilnehmerInnen aus Österreich, die volljährig sind.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Auszahlung des Gewinns in bar ist nicht möglich. Mit der Gewinnspiel-Teilnahme willigen Sie ein, dass die Österreichische Apotheker-Verlagsgesellschaft Sie per E-Mail mit Informationen betreffend des Gewinnspieles kontaktieren darf. Diese Einwilligungserklärung können Sie jederzeit durch E-Mail an oben genannte E-Mail-Adresse widerrufen. Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie hier. Die Buch-Exemplare wurden freundlicherweise vom Mankau Verlag zur Verfügung gestellt.

Die Letzten ihrer Art

Buch_Die letzten ihrer Art_btb Verlag online - © btb
© btb

Auf „Die Geschichte der Bienen“ und „Die Geschichte des Wassers“ folgt nun das dritte Buch des „Klima-Quartetts“ von Maja Lunde. Und einmal mehr beschäftigt sich die Norwegerin mit den möglichen Folgen eines Klimawandels.

Über Mensch und Tier und das Tier im Menschen: Vom St. Petersburg der Zarenzeit über das Deutschland des Zweiten Weltkriegs bis in ein Norwegen der nahen Zukunft erzählt Maja Lunde von drei Familien, dem Schicksal einer seltenen Pferderasse und vom Kampf gegen das Aussterben der Arten. Es geht um Freiheit und Verantwortung, die große Gemeinschaft der Lebewesen und die alles entscheidende Frage: Reicht ein Menschenleben, um die Welt für alle zu verändern?

Die Letzten ihrer Art von Maja Lunde
2019, btb Verlag
ISBN: 978-3-442-75790-9
22,70 €

Das große GU Babybuch

Buch Babybuch_GU Verlag online - © GU
© GU

Auf 288 Seiten erhalten werdende und frischgebackene Eltern viele Tipps rund um Babys erstes Jahr. Welche Grundausstattung braucht ein Neugeborenes? Was genau erwartet einen in der Zeit des „Wochenbetts“? Welche Stillpositionen gibt es und ab wann macht Beikost Sinn?

Nach vielen allgemeinen Informationen geht es im zweiten Abschnitt um das erste Lebensjahr. In zwölf Kapiteln wird jedes Monat ausführlich behandelt. Die Autoren beantworten zudem die häufigsten Fragen der Eltern und erklären, wie man sein Baby altersgerecht spielerisch fördern kann. Strategien bei Schlafproblemen, typische Wehwehchen und Kinderkrankheiten sind auch ein Thema. Fazit: ein übersichtlicher Ratgeber, der alle großen Themen bis zum ersten Geburtstag abhandelt.

Das große GU Babybuch von Birgit Gebauer-Sesterhenn und Dr. med. Manfred Praun
2019, Graefe und Unzer Verlag
ISBN: 978-3-8338-7219-8
25,70 €

Das Bekenntnis

Buch_Das Bekenntnis_Heyne Verlag online - © Heyne
© Heyne

Oktober 1946 in Clanton, Mississippi. Pete Banning ist einer der angesehensten Bürger der Stadt. Der hochdekorierte Kriegsveteran hat es als Oberhaupt einer alt eingesessenen Familie mit dem Anbau von Baumwolle zu Reichtum gebracht. Doch eines Morgens wendet sich das Blatt. Pete Banning steht in aller Früh auf, fährt zur Kirche und erschießt den Pfarrer. Die Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer. Die Gemeinde ist erschüttert, und es gibt nur eine einzige Frage: Warum?

Das Bekenntnis von John Grisham
2019, Heyne Verlag
ISBN: 978-3-453-27213-2
24,70 €

Einsamkeit – die unerkannte Krankheit

Buch Einsamkeit_Droemer Knaur Verlag online - © Droemer
© Droemer

Manfred Spitzer hat sich vor einigen Jahren mit seinem Buch „Digitale Demenz“ einen Namen gemacht. In diesem Werk setzt er sich mit dem Thema Einsamkeit auseinander. „Wer sich gelegentlich einsam fühlt und sein Leben diesbezüglich ändern möchte, für den ist dieses Buch kein schlechter Anfang“, schreibt Spitzer im Vorwort.

Während das Leiden an Einsamkeit bisher meist als Symptom anderer Erkrankungen aufgefasst wurde, spricht er von einer eigenständigen Krankheit. Dabei stützt er sich auf eine Reihe wissenschaftlicher Erkenntnisse. Die über alles stehende Frage lautet: Wie groß ist der Einfluss von sozialen Beziehungen auf die Gesundheit?

Worum geht’s? Den Unterschied zwischen Einsamkeit und sozialer Isolation, das Verhältnis von Narzissmus und Empathie in der Gesellschaft, soziale Netzwerke (on- und offline), den Wert von Gemeinschaften, die Langzeitfolgen von chronischem Stress und welche Rolle Einsamkeit beim Entstehen von Krankheiten spielt. Abschließend zeigt Spitzer Möglichkeiten auf, wie man der zunehmenden Einsamkeit in der Gesellschaft begegnen kann.

Einsamkeit – die unerkannte Krankheit von Manfred Spitzer
2019, Droemer Taschenbuch
ISBN: 978-3-426-30106-7
11,30

Das gesamte Sortiment der Buchwelt finden Sie unter www.buchaktuell.at.