Buchtipps Mai Fächer - © Kösel/Seifert Verlag/mvg Verlag

Unsere Buchttipps im Mai 2019

Tipps zur Geburt, ein Psychothriller, der in Wien spielt und eine Anleitung zum plastikfreien Leben:

Artikel drucken

Plastikfrei für Einsteiger

Buch Plastikfrei für Einsteiger - © mvg Verlag
© mvg Verlag

Plastik begegnet uns einfach überall. In Form von Verpackungsmaterial, Einweg-Flaschen, Kinder-Spielzeug, aber auch in Textilien, als Inhaltsstoff von Wasch- und Putzmitteln und in Kosmetika, um nur einige Beispiele zu nennen. Parallel dazu steigt die Anzahl der Menschen, die Plastikmüll vermeiden möchten.

Der Umwelt-Aktivist Christoph Schulz beschreibt in diesem Buch, welche Alternativen es zu Plastik gibt, wie wir im Alltag ohne viel Aufwand Plastikmüll vermeiden können. Seine praktischen Tipps reichen vom Einkauf im Supermarkt, über Flugreisen bis hin zum selbstgemachten Deo.

Es dauert knapp 500 Jahre, bis sich eine gewöhnliche Plastikflasche im Meer durch Reibung, Salzwasser, Wind und Wellen in unsichtbares Mikroplastik zersetzt – so veranschaulicht der Autor im Vorwort das große Problem mit den Plastikartikeln. Sie halten einfach ewig. Sein Fazit: „Mir wurde klar, dass ich durch meinen übermäßigen Plastikkonsum bis dato selbst ein Teil des Problems war, und entschied mich deshalb, durch einen weitgehend plastikfreien Lebensstil zu einem Teil der Lösung zu werden.“

Plastikfrei für Einsteiger von Christoph Schulz
2019, mvg Verlag
ISBN: 978-3-86882-993-8
14,99 €

13A

Buch Lehner 13A - © Seifert Verlag
© Seifert Verlag

Als Lisa ihn sah, wusste sie es. Das war der Mann, den sie töten wollte. Das Warten hatte sich gelohnt. Wagner hatte um ihr Kommen gebettelt. Sie muss an seine weit geöffneten Augen denken, während sie durch die Gärten des Belvedere zurück zu ihrer kleinen Wohnung schlenderte, unweit der Endstelle der Buslinie 13A. Lisa hatte damals die Seestadt verlassen und war ins Sonnwendviertel gezogen.

Dieser Psychothriller gleicht einer mörderischen Tour de Force durch Wien. Es geht um eine wahnwitzige Serie von Morden entlang der bekanntesten Buslinie der Stadt, um zwei Frauen, die einander in ihrer Gier um Sensationen überbieten, und um einen Ermittler, der so abgebrüht ist wie die Täter, denen er auf den Fersen ist.

13A von Fritz Lehner
2018, Seifert Verlag
ISBN: 978-3-902924-87-2
22,95 €

Mehr als tausend Worte

Buch Beck Mehr als tausend Worte - © Blanvalet
© Blanvalet

Berlin, 1938: Aliza erwacht von Schreien, als ihr Großvater von der Gestapo abgeholt wird. Die politische Lage in Deutschland spitzt sich immer weiter zu, doch entgegen aller Mahnungen weigert sich ihr Vater, ein jüdischer Arzt, das Land zu verlassen. Nur seine Tochter will er im Ausland in Sicherheit bringen. Aliza ist am Boden zerstört, dass sie Fabian, ihre große Liebe, zurücklassen muss. Beim Abschied versprechen sich die beiden, nach ihrer Rückkehr zu heiraten. Doch werden sie die Wirren des Krieges überstehen?

Mehr als tausend Worte von Lilli Beck
2019, Blanvalet
ISBN: 978-3-7645-0650-6
20,60 €

Geburt – Was eine Hebamme ihrer Tochter mitgeben würde

Buch Geburt Höfer - © Kösel
© Kösel

Wo soll das Baby zur Welt kommen? Wer sollte bei der Geburt dabei sein? Wie geht man am besten mit dem Schmerz um? Diese und weitere Themen behandelt Silvia Höfer in ihrem Buch. Sie ist seit mehr als 40 Jahren als freiberufliche Hebamme in Berlin tätig. Höfer war Gründungsmitglied des ersten deutschen Geburtshausvereins und arbeitete auch in Südindien und im Sudan als Hebamme.

Geburt – Was eine Hebamme ihrer Tochter mitgeben würde von Silvia Höfer
2019, Kösel
ISBN: 978-3-466-31102-6
12,40 €

Der Insasse

Buch Fitzek Der Insasse  - © Droemer HC
© Droemer HC

Zwei entsetzliche Kindermorde hat er bereits gestanden und die Berliner Polizei zu den grausam entstellten Leichen geführt. Doch jetzt schweigt der psychisch kranke Häftling Guido T. auf Anraten seiner Anwältin. Die Polizei ist sicher: Er ist auch der Entführer des sechsjährigen Max. Die Ermittler haben jedoch keine belastbaren Beweise, nur Indizien. Und ohne die Aussage des Häftlings werden Max‘ Eltern keine Gewissheit haben und niemals Abschied von ihrem Sohn nehmen können.

Der Insasse von Sebastian Fitzek
2018, Droemer HC
ISBN: 978-3-426-28153-6
23,70 €

Alice im Wunderland – Rätseluniversum

Buch Alice im Wunderland Rätseluniversum - © Ullmann Medien
© Ullmann Medien

„Seid ihr Zwillinge?“, fragte Alice.
„Mitnichten!“, sagte Dum.
„Aber wir haben dieselben Eltern“, sagte Dei.
„Und wir wurden am selben Tag desselben Jahres geboren.“
„Aber wir sind keinesfalls Zwillinge“.

Wie kann das sein?

R. W. Galland ließ sich für dieses Buch von Lewis Carolls Kinderbuchklassikern „Alice im Wunderland“ und „Alice hinter den Spiegeln“ inspirieren. Mehr als hundert Rätsel laden zum Tüfteln ein und sind mit zahlreichen farbenfrohen Illustrationen geschmückt. Alice-Fans finden alle beliebten Figuren wie die Grinsekatze, den Hutmacher und natürlich Alice selbst in den Hauptrollen vor. Die Denksportaufgaben sind in drei Schwierigkeitsstufen unterteilt: „Einfache Rätsel“, „Kuriose Rätsel“ und „Verzwickte Rätsel“.

Alice im Wunderland – Rätseluniversum von R. W. Galland
2019, Ullmann Medien
ISBN: 978-3-7415-2023-5
9,99 €

Das gesamte Sortiment der Buchwelt finden Sie unter www.buchaktuell.at.