Canesten® Clotrimazol Gyn 3 Tage - Kombi

Zu Meiner Apotheke

Kombi-Pack mit Preisvorteil – bestehend aus Vaginaltabletten und Creme

  • Kombi-Pack bestehend aus 3 Vaginaltabletten und Creme – günstiger als 2x Rezeptgebühr
  • Übereinstimmung von Symptom- und Behandlungsdauer
  • Mit Milchsäure zur Stärkung der natürlichen Keimbarriere
  • Lindert rasch unangenehme Symptome wie Juckreiz und Brennen
  • Sinnvolle Kombinationstherapie - bei Vaginalpilz sind oft auch die Schamlippen betroffen

 

Produktbeschreibung

Canesten® Clotrimazol Gyn 3 Tage - Kombi

Kombi-Pack mit Preisvorteil – bestehend aus Vaginaltabletten und Creme

 

Eigenschaften:

  • Kombi-Pack bestehend aus Vaginaltabletten und Creme –  günstiger als 2x Rezeptgebühr
  • Übereinstimmung von Symptom- und Behandlungsdauer
  • Mit Milchsäure zur Stärkung der natürlichen Keimbarriere
  • Lindert rasch unangenehme Symptome wie Juckreiz und Brennen
  • Sinnvolle Kombinationstherapie - bei Vaginalpilz sind oft auch die Schamlippen betroffen

Status:

Rezeptfreies Arzneimittel

Wirkstoff:

Clotrimazol (0,2 g)

Anwendungsgebiete:

Infektiöser Ausfluss und Entzündungen der Scheide, Schamlippen (Candida-Vulvitis), verursacht durch Pilze, Superinfektionen mit Clotrimazol-empfindlichen Bakterien; Candida-Balanitis des Partners.

Dosierung:

Vaginaltablette: 1 mal täglich abends (3 Tage)
Creme: Candida vulvitis/Candida balanitis: 1-3 mal täglich

L.AT.05.2015.2253
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt, oder Apotheker.

Zusammensetzung
(1 Packung enthält:)

Wirkstoffe

Clotrimazol 0.2 g
Clotrimazol 0.01 g/g

Hilfsstoffe

Calcium lactat-pentahydrat
Cellulose, mikrokristalline
Crospovidon
Hypromellose
Lactose monohydrat
Magnesium stearat
Maisstärke
Siliciumdioxid, hochdisperses
Milchsäure
Cetylstearylalkohol 0.1 g/g
Benzylalkohol
Cetylpalmitat
Wasser, gereinigtes
Polysorbat 60
Sorbitan monostearat
Octyldodecanol

Beipackzettel

Wechselwirkungen

Haben Sie Nebenwirkungen festgestellt?
Tragen Sie zu mehr Arzneimittelsicherheit bei, indem Sie der österreichischen AGES Medizinmarktaufsicht schnell und einfach Nebenwirkungen melden .

Klassifikation

Anatomisch - UROGENITALSYSTEM UND SEXUALHORMONE
Therapeutisch - GYNÄKOLOGISCHE ANTIINFEKTIVA UND ANTISEPTIKA, ANTIINFEKTIVA UND ANTISEPTIKA, EXKL. KOMBINATIONEN M. CORTICOSTEROIDEN
Chemisch - Imidazol-Derivate, Clotrimazol