GPH Yamswurzel 500mg Kapseln

Zu Meiner Apotheke
Yamswurzel 500 mg GPH Kapseln enthalten 500 mg Yamswurzelextrakt mit einem Diosgeningehalt von ca. 8 % in einer Hartgelatinekapsel.

Produktbeschreibung

Yamswurzel 500 mg GPH Kapseln enthalten 500 mg Yamswurzelextrakt mit einem Diosgeningehalt von ca. 8 % in einer Hartgelatinekapsel.

Dioscorea-Arten enthalten Steorid-Sapogenine (Diosgenin), Alkaloide, Harz und Gerbstoffe in wechselnden Mengen. Interesse erzielte die Yamswurzel durch ihren Gehalt an Diosgenin, einem Phytosterin, das in der Struktur den Steroidhormonen DHEA und Progesteron sehr ähnlich ist. DHEA (Dehydroepiandrosteron) ist ein körpereigenes Hormon, das in den Nebennieren erzeugt wird, dessen Gehalt jedoch mit zunehmendem Alter abnimmt.

Es konnte festgestellt werden, dass ein Zusammenhang zwischen niedrigem DHEA-Spiegel und dem Altern bzw. den typischen Altersbeschwerden besteht. Da DHEA Altersbeschwerden vermindert, den alternden Organismus regeneriert, ihn mit Energie versorgt und das physische und psychische Wohlbefinden fördert, wird von einem Jungbrunnen-Hormon gesprochen.

Traditionell wird die Yamswurzel auf Grund ihrer entspannenden Wirkung auf die Muskulatur, den krampflösenden Eigenschaften bei Koliken und bei Menstruations- sowie Wechselbeschwerden angewendet. Darüber hinaus bekommt der Organismus mit Yams eine Nährsubstanz und produziert damit seine lebensnotwendigen Hormone selbst.