Frauengesundheit

Wechseljahre_shutterstock_1536338270 - Während der Wechseljahre, die auch als Klimakterium bezeichnet werden, kommt es zu einer natürlichen hormonellen Umstellung im weiblichen Körper. 
Gesundheit

Wechseljahre: Zeit des Umschwungs

In unserer Gesellschaft, in der Vitalität und Jugend zum Idealbild erkoren werden, kann der Eintritt in das Klimakterium von vielen Frauen als belastend empfunden werden. Viele leiden heute unnötig, und keine „muss da durch“. Gerade in den „Wechseljahren“ können wir viel für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden tun …

Frau greift sich auf den Bauch_Unwohlsein_shutterstock_686243248 - PMS-Beschwerden beginnen einige Tage vor der Menstruation.
Heilpflanzen

Pflanzliche Helfer bei PMS

Viele Frauen leiden an PMS, dem Prämenstruellen Syndrom, welches die Tage vor den Tagen aufgrund verschiedenster Beschwerden zur Qual werden lassen kann. Mit ein paar Tipps und Helfern aus dem Pflanzenreich lassen sich die Symptome lindern.

Osteoporose - Illustration eines normalen Knochens (li) und eines Knochens mit Osteoporose. Es handelt sich um eine Störung im Knochenstoffwechsel. Die Mikroarchitektur der Knochenbälkchen verändert sich. - © Shutterstock
Im Fokus

Osteoporose

Osteoporose bzw. „Knochenschwund“ ist eine der häufigsten Erkrankungen im Alter. Der langsame Abbau des Knochens verläuft oft lange Zeit unbemerkt. Ein deutliches Zeichen ist ein Knochenbruch bei niedriger Belastung. Wenn das passiert, ist die Krankheit schon fortgeschritten. Wir erklären Ihnen hier, was Sie präventiv bzw. nach einer Diagnose tun können und worauf Sie achten sollten.