Männergesundheit

Männergesundheit Arzt Patient Gespräch - © Shutterstock
Laborwerte verstehen

Was ist ein PSA-Test?

Für die meisten Männer ist es ein Tabuthema: die Prostata. Da Prostatakrebs in den Anfangsstadien keine Beschwerden verursacht, ist die Früherkennung von großer Bedeutung. Jährliche Vorsorgeuntersuchungen beim Urologen sollten daher für jeden Mann ab 45 selbstverständlich sein.

Mann Idee - Bei Männern nimmt die Hormonproduktion im Alter nicht schlagartig ab wie bei den Frauen. Es ist viel mehr ein sehr individueller und schleichender Prozess. - © Shutterstock
(K)ein Tabu!

Andropause: Die Wechseljahre des Mannes

Frauen können ab 45 in ihre Menopause kommen – das wissen wir. Viel unbekannter ist hingegen, dass sich auch der männliche Körper verändert. Der Mann durchlebt etwas, was den „Wechseljahren“ der Frau durchaus ähnlich ist. Die so genannte „Andropause“ wird in unserer Gesellschaft bisher nur wenig thematisiert.