7051-Camilla Burstein.jpg

Camilla Burstein

MA

Artikel von Camilla Burstein

schnupfen_shutterstock_1358971829
Gesundheit

Die sechs "Top"-Erreger

Das Coronavirus hat uns seit bald drei Jahren fest im Griff. Er ist sicherlich der meist diskutiere Krankheitserreger unserer Gesellschaft. Es löst beim Menschen vor allem Erkrankungen des Respirationstraktes aus. Doch wie sieht es mit anderen Krankheitserregern aus – kennen Sie Pneumokokken, Noroviren und Co.?

grapefruit_shutterstock_1386274463
Gesundheit

Wechselwirkungen: Schneller, langsamer, unerwünscht

Die Wirkung von Arzneimitteln kann durch gleichzeitige Nahrungsaufnahme bzw. durch bestimmte Getränke verstärkt oder abgeschwächt werden oder es können unerwünschte Wirkungen auftreten. Der Wirkeintritt kann sowohl beschleunigt als auch verzögert sein. Wie und in welchem Umfang Nahrungsmittel und Co. die Arzneimittelwirkung beeinflussen, hängt von mehreren Faktoren ab ...

adhs_shutterstock_496115512
(K)ein Tabu!

ADHS bei Kindern

Rauschende Nachrichten und ständige Impulse – wenn Kinder sich nicht auf einzelne Aktivitäten konzentrieren können, im Unterricht aufgrund ihrer Unruhe negativ auffallen und auch noch aggressiv sind, dann denken Eltern und Umfeld schnell an ADHS. Doch wann spricht man von ADHS und wie kann man dem Kind helfen? Es gibt viele ineinander greifende Therapiemöglichkeiten – die medikamentöse Behandlung ist nur eine davon.

Hitze_shutterstock_1777514243 - Sommerliche Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke sind anstrengend für den Körper. - © Shutterstock
Lifestyle

Bieten Sie der Hitze die Stirn

Bei heißem Wetter teilen wir uns in zwei Fraktionen: Die einen genießen die Sonne in vollen Zügen und fühlen sich bei 30 Grad plus richtig wohl, die anderen sehnen den Abend bzw. den nächsten kühleren Regentag herbei. Für letztere Gruppe haben wir einige Tipps und Tricks zusammengestellt.